TV-News

Sky: Potofski macht Liga-Vorschau

von
Der ehemalige RTL-Mann und jetzige Zweitliga-Kommentator wird die Sendung aus München präsentieren. Sie läuft donnerstags.

Am Montagvormittag hat der Münchner Bezahlsender im Rahmen eines Pressegesprächs mit Stefan Effenberg auch Details zur neuen Fußballshow «Mein Stadion» bekannt gegeben. Wie bereits seit dem Wochenende bekannt war, startet Sky die Sendung zur Liga-Rückrunde am 13. Januar. Sie läuft dann immer vor Bundesligawochenenden am Donnerstag um 19.30 Uhr auf dem Sender Sky Bundesliga.

Moderiert wird das Format von Ulli Potofski, der in den 90ern schon durch die RTL-Fußball-Sendung «Anpfiff» führte. Seit 2006 ist er im Team von Sky, arbeitet aktuell als Kommentator in der zweiten Bundesliga. Ihm zur Seite gestellt wird noch ein Co-Moderator oder eine Co-Moderatorin, die allerdings noch nicht feststeht. Produziert wird das Format übrigens nicht im Sky-Studio in Ismaning, sondern in einer Sky Sportbar in München. Ausgesucht wurde hierfür die Bar „Stadion an der Schleißheimer Straße“.

Sportchef Roman Steuer war es wichtig zu betonen, dass «Mein Stadion» kein Fantalk sei. Unter anderem werden aktuelle Informationen aus den Pressekonferenzen der Vereine sowie mehrere Filmbeiträge, historische Geschichten und die wichtigsten Statistiken zu den Partien zu sehen sein. „Ziel unseres neuen Formats ist es, unsere Zuschauer aktuell und ausführlich auf die spannenden Entscheidungen des jeweiligen Spieltags einzustimmen.“

Mehr zum Thema... Anpfiff Mein Stadion Sky
Kurz-URL: qmde.de/46277
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKarsten Speck erneut vor Gerichtnächster ArtikelKleine Schützenhilfe: RTL startet «Glee» nachmittags

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung