Primetime-Check

Donnerstag, 18. Februar 2010

von
Fand «Cobra 11 - Die Autobahnpolizei» zu alter Stärke zurück, oder musste man sich dem Sport geschlagen geben? Siegte König Fußball in Sat.1 oder interessierten sich die Deutschen mehr für die Übertragung der olympischen Spiele im ZDF?

Mit dem Spielfilm «Für immer Afrika» erhoffte man sich im Ersten die Gunst des Publikums zu gewinnen. 4,02 Millionen Gesamtzuschauer interessierten sich dafür. Bei den Jüngeren verbuchte man jedoch nur 5,8 Prozent Marktanteil. Das anschließend von Anja Reschke moderierte «Panorama» erzielte mit 2,59 Millionen Zuschauern und 4,3 Prozent Marktanteil solide Werte. Deutlich besser lief es da schon für die öffentlich-rechtliche Konkurrenz. Gegen sieben Uhr bot das Zweite mit «ZDF Olympia live» und Biathlon der Damen über 15 km zur besten Sendezeit auch eine der populärsten Disziplinen. 7,79 Millionen Deutsche, darunter 18,5 Prozent der jüngeren Zuschauer, interessierten sich für die Übertragung. Gegen 21.40 Uhr erzielte man mit der Übertragung von Ski alpin Superkombination der Herren ebenfalls gute Werte. 7,66 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und 17,3 Prozent der 14- bis 49-Jährigen fieberten auch hier mit. Damit sicherte sich das ZDF sowohl die größte Reichweite, als auch den Tagessieg bei den jüngeren Zuschauern am Donnerstagabend.

Nicht wirklich erfolgreich verlief der Abend auf RTL. Zunächst schickt der Kölner Sender «Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei» auf Sendung und erreichte damit 3,98 Millionen Zuschauer. 16,4 Prozent Marktanteil bei den werberelevanten Zuschauern erreichte man mit dem seit Jahren erfolgreichen Format. Im Anschluss tat sich «Countdown - Die Jagd beginnt» geringfügig leichter. Zwar wurden auch hier mit 4,08 Millionen Zuschauern und 16,6 Prozent Marktanteil ordentliche Werte gemessen, doch gegen Olympia war der Tagessieg einfach nicht drin. Der Donnerstag stand ganz im Zeichen des Fußballs auf Sat.1.

«ran - UEFA Europa League» versorgte bereits am Vorabend die Zuschauer mit Fußball und sollte dies auch in der Primetime tun. Ab 20.00 Uhr waren 2,88 Millionen Fußballfans bei der zweiten Halbzeit des Spiels Enschede gegen Werder Bremen dabei. Für das Spiel Hamburg gegen Eindhoven interessierten sich ab 21.00 Uhr sogar 3,77 Millionen Deutsche. In beiden Fällen erreichte man 8,4 bzw. 10,8 Prozent Marktanteil. Mit einer Komödie versuchte VOX die Zuschauer zu gewinnen. Cameron Diaz und Toni Collette in den Hauptrollen, verschafften dem Sender mit «In den Schuhen meiner Schwester» gute 11,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. 2,22 Millionen Zuschauer insgesamt waren dabei.

Wie immer bot RTL II «Law & Order: New York» und «Frauentausch» am gestrigen Abend. 1,68 bzw. 1,82 Millionen Zuschauer ab drei Jahren waren dabei. Bei den Werberelevanten wurden jeweils 7,2 und 9,7 Prozent Marktanteil gemessen. Damit lag man sogar noch vor ProSieben, denn deren abend gestaltete sich wenig erfolgreich. «Die Model WG», sowie das Format «Jana Ina und Giovanni - Pizza, Pasta & Amore» kamen lediglich auf 1,52 und 1,12 Millionen Zuschauer. Auch bei den Marktanteilen der jüngeren Bevölkerung riss man mit 8,3 und 6,8 Prozent keine Bäume aus. Ernüchternd verlief der Abend auf kabel eins. Mit den US Serien «Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster» und «Lost» hatte man bereits in der Vorwoche wenig Grund zur Freude und so war es wenig verwunderlich, dass man auch gestern nicht wirklich überzeugen konnte. Lediglich 0,9 Millionen Deutsche waren ab 20.15 Uhr dabei. Nur 4,4 Prozent der 14- bis 49-Jährigen interessierten sich für die Urzeitmonster. Im Mittel schauten sich 0.63 Millionen Deutsche ab 21.15 Uhr die beiden ausgestrahlten Episoden von «Lost» an. Auch beim Marktanteil erlitt man gegenüber dem Vorprogramm mit 4,2 bzw. 3,8 Prozent leichte Verluste. Damit war kabel eins das Schlusslicht der acht Vollprogramme.

Mehr zum Thema... Countdown Lost
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/40290
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1: Wenn König Fußball zum Rohrkrepierer wirdnächster ArtikelStarke Richtershows in Sat.1

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Die Country-Nominierten für die 61. jährlichen Grammy Awards (2019)
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2019. Anfang Februar ist Grammy-Zeit, so auch 2019, denn am 10. Februar 2019 werden in Los A... » mehr

Werbung