#HighSociety
Demnächst im TV
Keine Termine verfügbar.
Zuletzt im TV
Di., 02.06.2020
00:20 Uhr
Sat.1
High Society - Gegensätze ziehen sich an
Komödie
Quoten-Check: Mit einem Marktanteil von 2,4 Prozent und 0,15 Millionen Zuschauern bei allen kann Sat.1 nicht zufrieden sein. Bei den 14- bis 49-Jährigen reichten 0,06 Millionen Zuseher für magere 3,1 Prozent Marktanteil in dieser Gruppe.
Mo., 01.06.2020
20:15 Uhr
Sat.1
High Society - Gegensätze ziehen sich an
Komödie
Quoten-Check: Diese Ausstrahlung erreichte wenig berauschende 3,0 Prozent Marktanteil für Sat.1. Insgesamt waren 0,89 Millionen Zuschauer dabei. Mittelmäßige 6,7 Prozent Marktanteil mit 0,55 Millionen Zuschauern wurden in der Zielgruppe erreicht.
Sa., 14.09.2019
08:35 Uhr
Sky Hits HD
High Society - Gegensätze ziehen sich an
Komödie
Fr., 13.09.2019
14:35 Uhr
Sky Hits HD
High Society - Gegensätze ziehen sich an
Komödie
Mo., 09.09.2019
09:30 Uhr
Sky Hits HD
High Society - Gegensätze ziehen sich an
Komödie
Alle Quotendaten © AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre, BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.

Zum Thema "High Society" 1 – 15 von 16

«Hello Again - Ein Tag für immer» - Nicht noch ein Zeitschleifenfilm!?

14.09.20 Ein und derselbe Tag, immer wieder aufs Neue. In diesem Fall muss die junge Zazie irgendwie von der Hochzeit ihres besten Freundes wegkommen. Aber erst, wenn sie ihr eigenes Glück gefunden hat. 1 » mehr

gemerkt

Die Kritiker: «Es war einmal Indianerland»

17.08.20 In seiner flirrenden Außenseiterballade «Es war einmal Indianerland» ergründet Regisseur Ilker Çatak das Seelenleben eines verliebten Teenagers. » mehr

gemerkt

«akte. Spezial» zu Kindesmissbrauch kaum gefragt

16.06.20 Ummantelt von der Sonderprogrammierung ging auch die Free-TV-Premiere von «Unter deutschen Betten» unter. Spezialsendung zu kurzfristig angekündigt? » mehr

gemerkt

Die Kritiker: «Superfrauen – Die weibliche Seite des deutschen Films»

11.11.18 In «Superfrauen – Die weibliche Seite des deutschen Films» geht es um die Ungleichverteilung zwischen den Geschlechtern in den deutschen Medien. » mehr

gemerkt

N wie November oder: Nicht nachlassen

01.11.18 Nicht nur Streaming-Dienste geben an den kürzer werdenden Tagen nochmal Gas. Auch Sky hat ein Highlight zu bieten. » mehr

gemerkt

«Rate Your Date»: Nilam Farooq bekommt die Tücken des digitalen Datings zu spüren

13.07.18 Neben YouTuberin Nilam Farooq ist auch «You Are Wanted»-Veteran Edin Hasanović mit von der Partie, wenn die Tücken der Liebe im digitalen Zeitalter durch den Kakao gezogen werden. 1 » mehr

gemerkt

«Die Unglaublichen»: Markus Maria Profitlich kehrt für Teil zwei hinter's Mikro zurück

19.06.18 Unter anderem sind zudem Emilia Schüle und Riccardo Simonetti in der deutschen Fassung von «Die Unglaublichen 2» zu hören. » mehr

gemerkt

«Fack ju Göhte 3» - It's the Final Fackdown

23.10.17 Das ist der Final Fuck: In Bora Dagtekins «Fack ju Göhte 3» wird einmal mehr das deutsche Bildungssystem aufs Korn genommen. Kann der Abschluss der Trilogie den mauen Vorgänger vergessen machen? » mehr

gemerkt

«Es» verbreitet keinen Schrecken, «Es» ist beliebt

02.10.17 Die Neuverfilmung des Stephen King-Romans ist ein großer Erfolg. 4 » mehr

gemerkt

«Kingsman»-Sequel holt sich die Nummer eins

25.09.17 Der knallige Agentenfilm «Kingsman – The Golden Circle» eröffnet ungefähr auf Augenhöhe seines Vorgängers. » mehr

gemerkt

Langston Uibel: 'Mich kann man ruhig anschreien'

22.09.17 Mit cholerischen Regisseuren hat Schauspieler Langston Uibel kein Problem – mangelnde Kommunikation am Set hingegen ist für ihn ein No-Go. » mehr

gemerkt

«Bullyparade» wird von einem deutschen Film abgelöst

18.09.17 In den USA kann Steven Kings «Es» die Pole Position beibehalten. » mehr

gemerkt

«High Society»: Anika Decker lässt Emilia Schüle die Wirtschaftsleiter runterfallen

14.09.17 Die «Keinohrhasen»-Autorin und «Traumfrauen»-Regisseurin Anika Decker bringt eine Arm-und-Reich-Romantikkomödie auf die Leinwand. » mehr

gemerkt

«Schuld II» - Das ist deutsches Spitzenfernsehen!

13.09.17 In der neuen Staffel der Anthologie-Krimiserie «Schuld» nach Ferdinand von Schirach nehmen sich die Macher erneut vier spannender Fälle des Anwalts Friedrich Kronberg an 1 » mehr

gemerkt

Eine Jugenddystopie aus Deutschland: «Jugend ohne Gott»

29.08.17 Das futuristisch angehauchte Young-Adult-Drama «Jugend ohne Gott» befasste sich in Romanform noch mit weltpolitischen Themen wie Gleichberechtigung und medialer Beeinflussung. » mehr

gemerkt
zurück «
1 2 » weiter

Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung