TV-News

sixx mit neuer Krimiserie am Crime-Dienstag

von

«Cold Case» und «Without a Trace» bekommen demnächst Zuwachs – im Mittelpunkt steht natürlich eine weibliche Ermittlerin.

Derzeit bestückt sixx seinen Dienstagabend mit zwei amerikanischen Krimiserien, die immer schon eng zusammen gehörten: «Cold Case» und «Without a Trace». Beide wurden einst von Jerry Bruckheimer produziert und beide hatten in Deutschland schon eine ganze Latte an Sendern. Sie liefen auf nahezu jedem Free-TV-Kanal der ProSiebenSat.1-Gruppe. Im Sommer bekommen sie am Dienstagabend dann tatkräftige Unterstützung.

Laufen aktuell zwei Folgen «Cold Case», gefolgt von «Without a Trace», gibt es dann drei Serien mit jeweils einer Episode zu sehen. Die neue Programmierung greift ab dem 28. Juni, einem Zeitpunkt, zu dem die jetzt noch anstehende Europameisterschaft in Großteilen gelaufen ist. Ab dann gesellt sich ab je 21.10 Uhr das in den USA eher kurzlebige «Unforgettable»  zum sixx-Crime-Dienstag hinzu.

Und darum geht es in der Serie: Für Carrie Wells ist ihr außergewöhnliches Gedächtnis beides. Die Polizistin vergisst nichts und kann jeden Moment ihres Lebens rekonstruieren - bis auf die Nacht, in der ihre Schwester getötet wurde. Von Schuldgefühlen geplagt, kehrt sie ihrem bisherigen Leben den Rücken. Jahre später trifft Carrie am Tatort eines Nachbarschaftsmordes ihren Ex-Freund Detective Al. Er weiß um Carries enorme Fähigkeiten und rekrutiert sie als Beraterin des NYPD.

Kurz-URL: qmde.de/85710
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Upfronts-Trailerschaunächster Artikel«Bares für Rares»: Im ZDF ein Hit, aber bei ZDFneo?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung