Quotennews

«Horror Tattoos» kommen nicht in Fahrt

von

König Fußball machte die Sachlage noch schlechter. Erstaunliche Werte gelangen derweil ZDFneo.

Gegen das spannende Fußballspiel des FC Bayern München am Mittwochabend war quotentechnisch kaum ein Kraut gewachsen. Das musste auch die sixx-Eiegenproduktion «Horror Tattoos» spüren, die sich schon in den vergangenen beiden Wochen schwerer tat als in ihrer ersten Staffel. In dieser Woche reichte es zur besten Ausstrahlungszeit dann nur noch zu 1,1 Prozent Marktanteil – Staffeltiefstwert. 0,16 Millionen Menschen sahen das knapp über einstündige Format beim Frauensender.

Eine bessere Figur machte da schon ZDFs Ableger ZDFneo, der Mittwoch für Mittwoch mit Krimireihen punktet. Auch hier fielen die Ergebnisse zwar etwas niedriger aus als in den Wochen zuvor, je 3,7 Prozent Marktanteil für «Stralsund» und «Wilsberg» aber können sich sehen lassen. Der Senderschnitt wurde damit quasi verdoppelt. Ab 20.15 Uhr schauten 1,18 Millionen Menschen zu, ab 21.45 Uhr dann ziemlich genau eine Million.

Probleme hatte freilich auch ProSiebenMaxx, die gegenüber den Wochen zuvor leicht verloren. Die ab 22.05 Uhr in Doppelfolgen gezeigte Serie «Helix» etwa kam bei den 14- bis 49-Jährigen auf 0,6 und 1,0 Prozent Marktanteil. Zuvor holte «Stargate: Atlantis» aber durchaus ansehnliche 1,3 Prozent Marktanteil in dieser Altersklasse. Ebenfalls erfreulich für den ProSieben-Spross. Am Nachmittag ab 14.25 Uhr punktete eine «Smallville»-Wiederholung mit zwei Prozent in der Zielgruppe.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/84402
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFast 10 Millionen verfolgen Bayern-Krimi im ZDFnächster Artikel«Bachelor»-Finale wieder schwächer als im Vorjahr
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Sebastian Schmitt

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Surftipps

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Werbung