Quotennews

TV-Thriller «Ohne Dich» schlägt sich wacker

von

Das Erste kann gegen die starke Karnevals-Konkurrenz in der Primetime durchaus einen Erfolg vorweisen. Eine Sendung am Nachmittag stach darüber hinaus besonders hervor.

Mehr zum Thema

Die Quoten der Karnevals-Konkurrenz «Mainz bleibt Mainz» gibt es hier.
Harte Konkurrenz für Das Erste am Freitagabend. Der Mainzer Karneval im ZDF war kaum zu bezwingen. Und trotzdem fuhr «Ohne Dich», ein Thriller aus dem Jahr 2014, gute Einschaltquoten ein. 4,56 Millionen Zuschauer waren ab 20.15 Uhr mit von der Partie, was dem Film zu guten 13,6 Prozent Marktanteil verhalf. Natürlich waren die 23,5 Prozent des Mainzer Karnevals unerreichbar, jedoch schlug sich «Ohne Dich» wacker. Beim jungen Publikum war der Thriller mit Stefanie Stappenbeck und Oliver Mommsen sogar erfolgreicher als der Karneval. Schöne 8,6 Prozent Marktanteil verzeichnete er bei den 14- bis 49-Jährigen.

Nur die «Tagesschau» erreichte am Freitag im Ersten mehr Zuschauer. 5,01 Millionen sowie schöne 16,3 Prozent erzielte die Nachrichtensendung. Beim jungen Publikum reichte es zu starken 11,8 Prozent sowie 1,10 Millionen Zusehern. Ebenfalls interessant: die Viertelstunde vor der «Tagesschau» ist meistens ein Quotendesaster. «Sportschau vor Acht» erreichte nur 1,56 Millionen, «Wetter vor Acht» 1,65 Millionen und «Börse vor Acht» 1,82 Millionen.

Darüber hinaus sprang eine Sendung des Nachmittagsprogramms deutlich ins Auge. «Sturm der Liebe» erreichte die zweitbeste Reichweite des noch jungen Jahres. 2,41 Millionen schalteten ein, was der Telenovela zu tollen 17,4 Prozent verhalf. Bei den 14- bis 49-Jährigen waren es 9,0 Prozent – ein wunderbarer Wert für Das Erste.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/83649
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Mainz bleibt Mainz» so stark wie seit 2007 nicht mehrnächster ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 5. Februar 2016
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung