Quotennews

«Polizeiruf» gewinnt erwartungsgemäß

von

Stark lief auch eine neue Ausgabe der Talkshow von «Günther Jauch» - alles wie gehabt also am Sonntag im Ersten.

Unsere Kritik zum «Polizeiruf»

Der «Polizeiruf 110: Hexenjagd» hält für seine Zuschauer trotz überzeugender Darbietungen der Hauptdarsteller uninspirierte Dialoge und Bilder sowie ein an vielen Stellen widersprüchliches Skript bereit. Verdächtige beschuldigen sich, obwohl sie selbst gemeinsam in die Tat verstrickt waren. Zeugen reagieren nach ehrlich gemeinten, aber logisch nicht möglichen Schilderungen geschockt, als die Wahrheit ans Licht kommt, obwohl sie es besser wissen müssten.
Timo Nöthling in "Hurra Hurra, die Schule brennt"
Sonntag, Krimitime – Montagmorgen, Zeit sich über die Quoten zu freuen – zumindest, wenn man mit der ARD sympathisiert. Der neuste «Polizeiruf 110», diesmal auf den Namen „Hexenjagd“ hörend, kam zur besten Sendezeit am Sonntagabend auf starke 8,67 Millionen Zuschauer und setzte sich mit 24,7 Prozent Marktanteil entsprechend an die Spitze der Fernsehcharts. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gab es kein Vorbeikommen an dem 90-Minüter. In der Zielgruppe reichte es mit 19,0 Prozent ebenfalls den ersten Platz. Hier wurde der Krimi von ProSiebens Free-TV-Premiere «Total Recall» (18,1%) aber gehörig unter Druck gesetzt.

Nach dem Krimi zeigte Das Erste die letzte «Günther Jauch»-Folge des Jahres. Der Sonntagabend-Talk befasste sich ab 21.45 Uhr mit der Fragestellung: „Frustbürger und Fremdenfeinde - wie gefährlich sind die neuen Straßen-Proteste?“ und erreichte damit noch 4,89 Millionen Zuseher gesamt und 16,9 Prozent Marktanteil. Auch beim jungen Volk war die Produktion von i&u mit 8,1 Prozent ein Erfolg.


Die «Tagesschau» um 20.00 Uhr hatte unterdessen 6,11 Millionen Menschen (19,1%) informiert und war auch bei den 14- bis 49-Jährigen gefragt. Hier kam eine Quote in Höhe von 12,5 Prozent zu Stande.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/75112
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 14. Dezember 2014nächster ArtikelVOX & RTL II: Auto-Magazine punkten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Surftipps

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Werbung