TV-News

Wo war «7 Tage Sex»?

von

Kurzfristige Programmänderungen gibt es immer wieder – mit unter auch sehr kurzfristige. Am Mittwoch aber war eine von RTL etwas Besonderes.

Da rieb sich wohl mancher RTL-Zuschauer am Mittwochabend die Augen nicht schlecht. Einige wollten sicherlich einschalten, um ab 21.15 Uhr die zweite Folge des Experiments «7 Tage Sex» zu sehen. Doch RTL zeigte im Anschluss an die «Die 10… TV-Kracher» nicht weiter das Sex-Format, sondern eine alte Episode von «Raus aus den Schulden – Spezial».

Das überrascht ein wenig, da der Sender noch tagsüber in Programmtrailern mit «7 Tage Sex» warb und zudem nicht – wie üblich – eine Programmänderung an die Fachpresse verschickte. Dennoch: Im RTL-Programmablauf ist inzwischen für 21.15 Uhr «Raus aus den Schulden» eintragen, wohl aber eilig vermerkt, weil ohne jeglicher Zusatzinformation.

Was passiert in der kommenden Woche mit «7 Tage Sex»? Offiziell kündigen die Kölner hier noch die dritte Episode an, wohl eine veraltete Information. Vor Donnerstag wird sich diese Frage nun nicht klären lassen. Die Sendung war vergangene Woche – allerdings gegen das quotenstarke Pokalspiel Bayern vs. Dortmund – mit nur 11,6 Prozent bei den Jungen gestartet. Steigende Quoten wären also durchaus möglich gewesen. War es das nun schon für das neue Format?

Kurz-URL: qmde.de/62505
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«NCIS» schlägt «Idol»nächster Artikel«Rizzoli & Isles» lässt nicht nach

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung