Quotennews

«Castle»-Abschied auf Senderschnitt

von

Wirklich tolle Werte erreichte die Serie auch diesmal wieder nicht, aber den Senderschnitt erreichte sie immerhin noch. Besserung brachte auch eine weitere Wiederholung um 22:15 Uhr.

Ein wirklicher Serienhit war «Castle» in Deutschland noch nie, doch nach einem grausamen Start am Samstagabend kämpfte sich das US-Format am Freitag auf ein weitgehend solides Quotenniveau hoch. Mit dem Finale der vierten Staffel konnten diesmal zur besten Sendezeit durchschnittlich 1,16 Millionen Zuschauer angelockt werden, womit ein ordentlicher Marktanteil von 3,7 Prozent zu Buche stand. Der Bestwert von 1,46 Millionen und 4,6 Prozent wurden hiermit allerdings deutlich verfehlt. Beim wichtigen werberelevanten Publikum konnte kabel eins auf 0,62 Millionen Interessenten und 5,7 Prozent verweisen, auch hier blieb der Höchstwert von 6,7 Prozent unerreicht. Eine Wiederholung aus dem vergangenen Jahr fiel danach auf 1,01 Millionen Menschen zurück, womit die Marktanteile auf unterdurchschnittliche 3,4 und 5,0 Prozent sanken.

Schon seit geraumer Zeit im tiefroten Bereich befand sich allerdings «A Gifted Man», das nach elf erfolglosen Versuchen diesmal erstmals nicht um 22:15 Uhr auf Sendung gehen durfte. Stattdessen wurde eine weitere «Castle»-Wiederholung eingeschoben, die 0,83 Millionen Zuschauer und 3,5 Prozent erreichte. Bei den 14- bis 49-Jährigen erzielte man hier eine Sehbeteiligung von 0,45 Millionen, womit die katastrophalen 0,32 Millionen der vergangenen Woche klar überschritten wurde. Der Marktanteil betrug 4,7 Prozent.

Bestenfalls solide lief es auch am Vorabend, wo «Achtung Kontrolle - Die Topstories der Ordnungshüter» mit 0,92 Millionen klar die Millionenmarke verfehlte. Mit einem Marktanteil von 3,5 Prozent war insgesamt ein relativ solider Wert zu holen. Bei den Werberelevanten resultierten aus 0,43 Millionen nur unterdurchschnittliche 5,0 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/60837
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Trailerschau Into Darknessnächster Artikel«Kesslers Expedition» nur noch ordentlich

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung