Die Experten

29. August 2003: Im Zeichen der Soaps

Soaps kennt jeder und oft führen sie die Ränge der Quotencharts an. RTL-Dauerbrenner „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ schaffte es mit 4,22 Millionen Zuschauern (17 Prozent) auf Platz Eins der RTL-Charts. Zwar ist „Unter uns“ nicht so erfolgreich, aber es läuft ja auch um 17:30 Uhr. Die zweite RTL-Soap erreicht 1,93 Mio. Zuschauer und 13,7 Prozent Marktanteil. In der Zielgruppe sahen sogar 19,4 Prozent zu.



Täglich um 18:00 Uhr zeigt die ARD „Verbotene Liebe“. 2,73 Millionen Zuschauer und 17,3 Prozent sahen einen weiteren Teil dieser Schnulze. Und weil das nicht noch genug ist, bleibt noch der „Marienhof“ da: 2,36 und 13,2 Prozent fürchten die Konkurrenz zurück.



Was sonst noch so geschah ?

Der ARD-Brennpunkt „Anarchie und Terror im Irak“ erreichte 3,27 Mio und 12,2 Prozent. Die Sportshow um den UEFA-Supercup sahen gerade einmal 1,94 Millionen Zuschauer und 7,3 Prozent.

Kurz-URL: qmde.de/2964
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotenmeter.de bietet XML-Newsfeed annächster Artikel30. August 2003: Sport, Sport, Sport !
Weitere Neuigkeiten

Ihre Frage an «Der Experte»

Ihr Name:


Ihre E-Mail-Adresse:


Nachricht:


Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung