TV-News

ZDF gibt neue Informationen über «Stolberg» bekannt

von  |  Quelle: ZDF
ZDF gibt neue Informationen über <B>«Stolberg»</B> bekannt Am Dienstag, 7. März 2006, beginnen in Düsseldorf die Dreharbeiten für die Freitagskrimireihe «Stolberg». Die Serie wird neben dem ebenfalls aktuell produzierten «Waking the Dead»-Klon «Krimi Berlin» (AT) freitags um 20.15 Uhr ausgestrahlt und reiht sich in die Reihe von «Der Alte», «Siska» und «Ein Fall für zwei».

Mit «Stolberg» spielt erstmals ein Freitagskrimi des ZDF in Düsseldorf. Hauptdarsteller der neuen Reihe ist Rudolf Kowalski, der den ZDF-Zuschauern bereits als Lebensgefährte von «Bella Block» bekannt ist. Mit der Figur Martin Stolberg kehrt ein Kommissar alter Schule auf den Bildschirm zurück; unterstützt wird er von Aurel Manthei als Kommissar Florian Glade und Victoria Mayer als Kommissarin Sofia Lechner. Für die Regie der ersten beiden Episoden konnte der renommierte Matti Geschonneck gewonnen werden. Neben dem Ermittlerteam sind in weiteren Rollen Kai Wiesinger, Geno Lechner, Katharina Abt und Hansa Czypionka und andere zu sehen. Die Kamera führt Hannes Hubach («Nachtschicht»). Produziert wird «Stolberg» von der Kölner Network Movie Film- und Fernsehproduktion, Reinhold Elschot und Bettina Wente; die Redaktion im ZDF liegt bei Sabine Groß. Bis zum Sommer sollen sechs Folgen gedreht werden.

Kurz-URL: qmde.de/13541
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAb April quizzt kabel eins im Taxinächster ArtikelVIVA startet zweite Staffel von «Shibuya» und «Jung, sexy sucht»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung