TV-News

Sendeplatz gefunden: «Die Rote Kugel» startet im Februar

von

VOX möchte den Quizmarkt erobern und setzt dabei auf Martin Rütter als Quizmaster. Nun wurde auch der Starttermin bekannt: Die Show soll immer am Mittwoch zu sehen sein.

VOX hat ein Markenzeichen – neben Normalos groß rauszubringen. Es ist die rote Kugel. Diese bekommt nun ihre eigene Show, das wurde bereits im September 2020 so kommuniziert. Auch dass «Hundeprofi» Martin Rütter als Quizmaster engagiert wurde, ist seitdem bekannt. Bislang unbekannt war noch, wann das Format genau an den Start gehen wird. Am Donnerstag klärte VOX darüber auf. Am 17. Februar ab 20:15 Uhr gibt die erste von vier Quizshows zu sehen. Die restlichen drei finden sich mittwochs im Wochenrhythmus im Programmplan wieder.

"Ich kann jetzt schon versprechen: «Die Rote Kugel» wird die Kandidatinnen und Kandidaten wahnsinnig machen, sie kann aber auch vieles verändern. Denn schließlich geht es um bis zu 100.000 Euro", erklärte Gastgeber Rütter in einer Mitteilung. Demnach verbindet die Sendung Wissen, Nervenstärke und Geschick miteinander. Egal ob Liebespaar, Geschwister oder Arbeitskollegen - für die Kandidatenpaare zählen neben einer ruhigen Hand Teamwork, Strategie und vor allem die richtige Intuition.

In bis zu zehn Spielrunden müssen die Kandidatenpaare die jeweils richtige Lösung finden. Und das einzigartige, visuelle Quiz-Design hat es in sich: Denn bei den Fragen geht es darum, ein Bild zu komplettieren. Welches der vorgeschlagenen Lösungsstücke sieht beim Hin- und Herschieben im Gesamtmotiv nicht nur richtig aus, sondern stimmt auch tatsächlich? Lösen die Kandidaten die Frage auf ihrem Display im Studio richtig, erhalten sie eine Rote Kugel - und einen Geldbetrag, der in jeder Runde größer wird. Lösen die Kandidaten falsch, müssen sie die Rote Kugel im Loch der Studiobahn versenken, um im Spiel zu bleiben. Aber auch wenn sie die Frage richtig beantworten: Das Geld ist erst dann auf dem Konto der Spieler, wenn sie es absichern - und genau das geht nur, indem die Rote Kugel eingelocht wird. Doch von Runde zu Runde wird das schwerer - denn der Abstand zum Loch wird immer größer. Das Projekt wurde von VOX und Endemol Shine Germany entwickelt, die Produktionsfirma wird das Format auch aufzeichnen.

Kurz-URL: qmde.de/124244
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Der Bachelor»: Wolle Rose nehmen?nächster Artikel#AlarmstufeRot: Luke Mockridge unterstützt Künstler und Veranstaltungsmitarbeiter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung