Kino-News

Kevin Feige findet «Star Wars»-Autor

von

Mit Michael Waldron hat man sich die Arbeit eines bekannten Schriftstellers gesichert.

Das mit Spannung erwartete «Star Wars»-Projekt von Marvel-Studios-Chef Kevin Feige hat einen großen Schritt nach vorne gemacht. Der ausführende Produzent von «Loki», Michael Waldron, hat sich bereit erklärt, das Drehbuch zu schreiben.

Waldrons Arbeit an dem «Star Wars»-Film ist Teil eines großen Vertrages, den er mit Disney unterzeichnet hat, dies deutet auf eine langfristige Beziehung mit dem Unternehmen hin. Neben seiner Arbeit an der Disney+-Serie «Loki» schrieb Waldron kürzlich den Marvel-Film «Doctor Strange in the Multiverse of Madness».

Waldron begann seine Karriere in der Branche mit der Arbeit an verschiedenen Projekten für Dan Harmon, darunter «Rick and Morty» und «Community». Kürzlich war er ausführender Produzent und Co-Autor des Starz-Dramas «Heels» über eine Familie von Profi-Wrestlern mit Stephen Amell und Alexander Ludwig in den Hauptrollen.

Kurz-URL: qmde.de/123945
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAufruhr im US-Kapitol dominierte TV-Quotennächster Artikel«Der Bergdoktor»: Unser einziger, aber auch bester Freund
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung