US-Fernsehen

«I Know What You Did Last Summer»: Regisseur gefunden

von

Er machte unter anderem den Spielfilm «The Boy».

Amazon hat einen Regisseur für den Pilotfilm von «I Know What You Did Last Summer» gefunden. Die Wahl fiel auf Craig William Macneill, der sein Spielfilmdebüt vor fünf Jahren mit der Produktion «The Boy», die lose auf dem Roman „Miss Corpus“ von Clay McLeod Champman basierte und im selben Jahr auf dem SXSW-Filmfestival Premiere feierte.

Macneill war neben der Regie auch als Co-Autor an dem Streifen beteiligt. Sein nächstes Projekt war der Psychothriller «Lizzie», in dem Chloe Sevigny die berüchtigte Mörderin Lizzie Borden spielte. Für Netflix setzte er Episoden von «Chilling Adventures of Sabrina» um, bei CBS war er für «Twilight Zone» verantwortlich.

«I Know What You Did Last Summer» wurde im Oktober offiziell bestellt. Die Young Adult-Serie wird als moderne Version des 1997 erschienenen Horrorfilms beschrieben. Sara Goodman wird das Drehbuch schreiben und ausführende Produzentin sein. Sony Pictures Television wird mit den Amazon Studios koproduzieren.

Kurz-URL: qmde.de/123420
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas «Supertalent» wohl auf einem guten Wegnächster ArtikelDas Erste und WDR feiern 250 Jahre Beethoven
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Redneck Rave Festival endet mit fast 50 Strafanzeigen
Redneck Rave: "Amerikas wildeste und verrückteste Country Party" Im US-Bundesstaat Kentucky fand in der vergangenen Woche unter dem Namen "Redneck ... » mehr

Surftipps

Redneck Rave Festival endet mit fast 50 Strafanzeigen
Redneck Rave: "Amerikas wildeste und verrückteste Country Party" Im US-Bundesstaat Kentucky fand in der vergangenen Woche unter dem Namen "Redneck ... » mehr

Werbung