TV-News

Legendäres Box-Duell Tyson vs. Jones auf Sky

von

In der Nacht von Samstag auf Sonntag darf man für einen Aufpreis die Schwergewichts-Legenden sehen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 28. November auf den 29. November dürfen Box-Fans das legendäre Duell zwischen Mike Tyson und Roy Jones Jr. auf dem Pay-TV-Sender Sky Sport 3 verfolgen, wenn sie nach 17 Jahren wieder aufeinandertreffen. Dabei verlangt der Sender aber eine Pay-per-View Gebühr von 20 Euro, während man bis Freitagmittag um 12.00 Uhr eine 5 Euro Vergünstigung erhält.

Die halbstündige Berichterstattung ab 2.30 Uhr ist noch frei zugänglich, während der Kampf um 3.00 Uhr mit der Live-Schaltung der Veranstaltung im Staples Center in Los Angeles beginnt, in dem Sky auch die Vorkämpfe von Jake Paul vs. Nate Robinson und Badou Jack vs. Blake McKernan zeigt. Die Zuschauer des Legendenduells dürfen die kommentierenden Stimmen Wolff-Christoph Fuss und Axel Schulz vernehmen.

Mike Tyson wurde im Alter von 20 Jahren der jüngste Schwergewichtsweltmeister der Geschichte, während Roy Jones Jr. Weltmeistertitel in fünf Gewichtsklassen zwischen Mittelgewicht und Schwergewicht erzielte und somit zu den besten Boxern jemals hinzugezählt wird, inzwischen sind aber beide Legenden über 50 Jahre alt. Im Free-TV bei Sky Sport News HD darf man am Samstagabend ab 22.00 Uhr bei «Stare Down – das Boxen Spezial» mit Moderator Florian Bauer und Trainer Legende Ulli Wegner die vorherige Berichterstattung und Szenen vergangener Kämpfe der beiden Kontrahenten sehen.


Kurz-URL: qmde.de/123068
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTele 5 setzt 30 Mitarbeiter vor die Türnächster Artikel«Vier Hochzeiten und ein Todesfall» wird auf VOXup neugestartet
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung