International

MTV International rebootet «Cribs»

von

Ein Neustart des Formats «MTV Cribs» ist am 26. Oktober zu erwarten. Nächstes Jahr sogar mit einer US-Version.

MTV International rebootet das ikonische Format «MTV Cribs» mit Gästen wie Caitlyn Jenner, Nickelodeon-Persönlichkeit und Sänger JoJo Siwa, dem ehemaligen «Glee»-Star Kevin McHale und der britischen Sängerin Stefflon Don. Die Show wurde im September 2019 in Großbritannien adaptiert, gefolgt von «MTV Cribs: Footballers Stay Home» in diesem Sommer, die während der globalen Pandemie aus der Ferne gefilmt wurde. Snapchat startete das Format in den USA für eine Kurzfilmserie im Jahr 2017 ebenfalls neu.

Die Show, die in vielerlei Hinsicht auf das "Lockdown"-Programm zugeschnitten ist, führt die Zuschauer in die Häuser von Berühmtheiten, wo hochkarätige Stars die Kamera an ihrer Haustür begrüßen und intime Führungen durch verschiedene Räume anbieten und wertvolle Besitztümer hervorheben.

«MTV Cribs» wurde im Jahr 2000 zum ersten Mal ausgestrahlt und lief 13 Staffeln lang. Bis 2005 hatte die Show rund 185 Häuser von Prominenten besucht, darunter Destiny's Child, Snoop Dogg und Mariah Carey. "Da wir dieses Jahr mehr Zeit zu Hause verbringen, wächst unsere Faszination darüber, wo und wie andere leben", sagte Craig Orr, Vizepräsident für originelle Inhalte und Entwicklung für Jugend und Unterhaltung bei ViacomCBS Networks International. "«MTV Cribs» verbindet unser weltweites Publikum weiterhin mit ihren Lieblingsstars, während sie uns in ihren Häusern zu einer exklusiven Tournee willkommen heißen. Das ist purer Immobilienporno-Eskapismus in seiner fabelhaftesten Form."

Die neue Show (8 Folgen á 30 Minuten) wird von Viacom International Studios U.K. produziert und von Kate Amarnani von Viacom International Studios U.K. sowie Craig Orr und Rebecca Hewett von MTV International durchgeführt. Die Serie wurde von Orr und Kerry Taylor in Auftrag gegeben. Neben Jenner, McHale, Siwa und Stefflon Don werden in «MTV Cribs» auch Christine Quinn von "Selling Sunset", Bradley Simpson von "The Vamps", Alyssa Edwards von «RuPaul's Drag Race» und der britische Reality-Star Gemma Collins zu sehen sein.

Die Show bietet einen exklusiven Blick in Jenners luxuriöse Residenz in Malibu, während sie ihre Lieblingsstücke der Garderobe zeigt, darunter das Outfit ihres Debüts auf der Vanity Fair. In Stefflon Dons britischem Wohnsitz in Großbritannien wird ein englischer Obstgarten gezeigt, während Quinns Villa in Los Angeles einen Tiger im Hinterhof hat und Siwa sich in ihrem Haus mit einer Snack-Oase und einem "Merch"-Raum rühmt. "Ich freue mich darauf, MTV-Fans in die farbenfrohe Welt von JoJo zu entführen - komplett mit meinen denkwürdigsten Outfits und dem schleimigen Spielzimmer meiner Träume", sagte Siwa.

"Was für ein Traum, in diesen ikonischen Klassiker aufgenommen zu werden", sagte Quinn. "Als meistverkaufender Makler stelle ich der Welt immer die Häuser anderer Leute ins Rampenlicht, aber jetzt gewährt MTV International Ihnen einen exklusiven Blick in mein frisch renoviertes Haus - und lassen Sie uns eines klarstellen: In meinem Haus gelten meine Regeln. Erwarten Sie das Unerwartete". «MTV Cribs» wird am 26. Oktober um 20.00 Uhr BST auf den internationalen Kanälen des Senders debütieren.

Kurz-URL: qmde.de/121939
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAuch «München Mord» wird fortgesetztnächster ArtikelConchata Ferrell ist tot
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung