TV-News

«Mysterious Mermaids»: ProSieben Fun bringt «Siren» zu Ende

von

Die freeform-Mysteryserie «Mysterious Mermaids» geht im deutschen Pay-TV in ihre finale Runde.

Executive Producer

  • Emily Whitesell
  • Eric Wald
  • Dean White
  • Brad Luff
  • Nate Hopper
  • RD Robb
  • Michael Gans
  • Richard Register
Bei ProSieben Fun geht «Mysterious Mermaids» weiter: Die US-Mysteryserie, die im Original «Siren» betitelt ist, feiert ab September 2020 die Deutschlandpremiere ihrer dritten und finalen Staffel. Die dritte Runde von «Mysterious Mermaids» ist zehn Episoden lang und wird vom Pay-TV-Sender stets freitags ab 20.15 Uhr gezeigt. Los geht es am 18. September.

Im von Joe Menendez inszenierten Staffelauftakt der freeform-Serie erleben Alex Roe als Ben Pownall, Eline Powell als Ryn und Fola Evans-Akingbola als Maddie Bishop einmal mehr Abenteuer im blauen Nass.

Selbstredend werden die Auswirkungen des Finales von Staffel zwei gezeigt, in denen sich Ben zwischen der Sicherheit von Mensch-Meervolk-Hybriden und einem wichtigen Geheimnis entscheiden musste.

Kurz-URL: qmde.de/120959
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer Plan für die virtuelle Gamescom 2020nächster ArtikelCharlie Kaufman stellt Zukunft seiner Regiekarriere in Frage, schreibt aber für HBO
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Ingrid Andress live in Berlin und Hamburg
Ingrid Andress hat für Anfang 2022 Konzerte in Berlin und Hamburg bestätigt Ingrid Andress kündigte heute ihre internationale Headliner-Tour The Fe... » mehr

Surftipps

Ingrid Andress live in Berlin und Hamburg
Ingrid Andress hat für Anfang 2022 Konzerte in Berlin und Hamburg bestätigt Ingrid Andress kündigte heute ihre internationale Headliner-Tour The Fe... » mehr

Werbung