Quotennews

Erfolgreicher Filmeabend bei ProSieben und Sat.1

von

Das Drama «The Hate U Give» kommt gut an und «Findet Dorie» findet deutlich mehr Anklang als Teil eins in der vorherigen Woche

Pro Sieben überzeugte zur Primetime mit dem Drama «The Hate U Give»  und bewegte 1,19 Millionen Menschen zum Einschalten. Hier wurden gute 4,6 Prozent Marktanteil ermittelt. Der Film kam vor allem in der Zielgruppe besonders gut an und begeisterte hier 0,75 Millionen Zuschauer. Somit konnte sich ProSieben über starke 11,9 Prozent freuen. An den gelungenen Abend schloss sich ab 23.00 Uhr die Doku «Black Lives Matter? – Reise in ein gespaltenes Land» an, für die sich weiterhin 0,89 Millionen Zuschauer beziehungsweise 0,59 Millionen der 14-bis 49-Jährigen interessierten. Weiterhin gute 4,7 sowie 10,6 Prozent waren somit für den Sender möglich.

Sat.1 strahlte hingegen den Disney-Film «Findet Dorie»  aus und erreichte somit ein Publikum von 1,31 Millionen Fernsehenden. Auch wenn dies nicht mehr als akzeptable 5,0 Prozent Marktanteil bedeutete, kam die Ausstrahlung deutlich besser an als «Findet Nemo» in der Vorwoche. Denn mehr als 0,87 Millionen Zuschauer, die nur maue 3,4 Prozent zustande brachten, interessierten sich nicht für den ersten Teil der Animationsreihe. Auch in der Zielgruppe stand diese Woche ein deutlich besseres Ergebnis da. Die 0,68 Millionen Filmfans ergatterten hervorragende 10,8 Prozent Marktanteil und somit über drei Prozentpunkte mehr als in der vergangenen Woche.

Im Anschluss hatte der Sender ab 22.05 Uhr noch den Fantasyfilm «Die Chroniken von Narnia – Die Reise auf der Morgenröte» im Programm. Hier sank die Reichweite auf 0,82 Millionen Begeisterte und so fuhr der dritte Teil der Filmreihe nur noch maue 4,1 Prozent ein. Bei den Werberelevanten waren immerhin noch 0,42 Millionen Zuschauer mit von der Partie und kamen auf solide 7,2 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/119227
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas «Supertalent»-Spezial sorgt bei RTL für kein besonders großes Interessenächster ArtikelFünf Krankenhausserien, die unvergessen sind
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung