TV-News

Kabel Eins schickt die «Bus Babes» wieder auf Strecke

von

Die erste Staffel lief vergangenes Frühjahr – mit passablen Quoten – am Sonntagabend.

Der Münchner Fernsehsender Kabel Eins schickt im Juni seine «Bus Babes» in die zweite Runde. Beginnend am 7. Juni, einem Sonntag, begleitet der TV-Sender wieder sechs Busfahrerinnen bei der Arbeit. Die sechs teilen die große Leidenschaft am Busfahren aber der jeweilige Zweck ist ein anderer. Jule steuert einen 30-Tonner-Band-Tourbus, das Küken Julia fährt im städtischen Verkehr und Jenny chauffiert Feierwütige in einer Partylimousine durch Berlin.

Die erste Staffel der Doku-Reihe zeigte Kabel Eins vor ziemlich genau einem Jahr, also im Frühjahr 2019. Drei Ausgaben liefen damals. Sie holten bei den Umworbenen zwei Mal vier und einmal fünf Prozent. Die Reichweiten stiegen von rund 0,8 auf 0,95 Millionen Zuschauer.

Aus der Reihe kommen auch Kabel-Eins-Formate wie «Trucker Babes» und «Trecker Babes». Aktuell laufen die «Trucker Babes» am Sonntagabend.


Kurz-URL: qmde.de/117885
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMobbing? Sat.1 sperrt «Promis unter Palmen»-Folge vorerst wegnächster ArtikelRan an den Kuchen: Sat.1 lässt wieder Profis backen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Lauren Alaina tritt wieder vor die Kamera
Im Herbst wird es mit Lauren Alaina und Tyler Hynes romantisch Der Herbst bekommt mit "Roadhouse Romance" nicht nur eine romantische Komödie, sonde... » mehr

Surftipps

Lauren Alaina tritt wieder vor die Kamera
Im Herbst wird es mit Lauren Alaina und Tyler Hynes romantisch Der Herbst bekommt mit "Roadhouse Romance" nicht nur eine romantische Komödie, sonde... » mehr

Werbung