TV-News

FOX findet Starttermin für 80er-Staffel von «American Horror Story»

von

In Amerika startet die nächste Staffel des Ryan-Murphy-Formats nächste Woche. In Deutschland müssen Fans mit Pay-TV-Abo warten, bis es draußen richtig kalt wird.

Auch die nächste Staffel der Horror-Anthologie-Serie «American Horror Story» wird in Deutschland vom Pay-TV-Sender FOX erstausgestrahlt. Der Kanal wird die Serie, die kommende Woche in Amerika bei FX, debütiert, ab Spätherbst zeigen. Als Starttermin wurde der 28. November, ein Donnerstag (21 Uhr), genannt.

Wie üblich halten sich Macher und US-Sender bezüglich des genauen Inhalts der neuen Staffel ziemlich bedeckt. Was aber bekannt ist: Sie trägt den Titel «American Horror Story: 1984» und lehnt sich stilistisch an die ikonischen Slasher-Filme der 80er-Jahre an, in denen eine Gruppe von Teenagern von einem mysteriösen Killer bedroht wird. Die Rollen sind auch in der neunten Staffel mit Emma Roberts, Cody Fern, Billie Lourd, Leslie Grossman und John Carrol Lynch wieder hochkarätig besetzt. Neu zum Cast gehören der aus «Glee» bekannte Schauspieler Matthew Morrison, Angelica Ross («Pose»), Zach Villa («Destroyer»), DeRon Horton («Dear White People») und der Skisportler Gus Kenworth.

Fans von Ryan-Murphy-Formaten kommen hierzulande übrigens schon früher auf ihre Kosten. Ende September startet Netflix sein erstes Murphy-Projekt namens «The Politican».

Kurz-URL: qmde.de/111890
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas sind die Neuzugänge der 17. «Rote Rosen»-Staffelnächster ArtikelZDF: Leben, Lieben und Lachen, Arbeiten, Feiern und Weinen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung