TV-News

Start in die neue Saison: Das ZDF zeigt neuen «Herr und Frau Bulle»-Fall

von

Zudem steht auch das wenig überraschende Rückkehrdatum der «heute-Show» fest.

Ab September legt das Zweite Deutsche Fernsehen mit neuen Programmen wieder so richtig los. So wird im Spätsommer die zweite Folge der Samstags-Krimireihe «Herr und Frau Bulle» (startete Ende 2018 mit 6,07 Millionen Fans) gezeigt. Alice Dwyer und Johann von Bülow sind am 7. September wieder zur besten Sendezeit aktiv. Und es wird ein explosiver Fall.

Die Hauptakteure Yvonne und Heiko haben Besuch von Heikos altem Freund Piet Bernsdorff. Seine Tochter liegt todkrank in der Charité. Als der Wagen eines Staatssekretärs in die Luft fliegt, ist der Abend zu Ende. Yvonne fährt zum Tatort. Der Chauffeur, der für eine Security-Firma arbeitete, ist tot. Staatssekretär Görner war vorher ausgestiegen. Die Ermittlungen liegen sowohl beim Staatsschutz als auch bei der Mordkommission.

Zudem steht auch fest, dass Oliver Welkes «heute-show» am 6. September aus der Sommerpause zurückkehrt. Bis dahin zeigt das ZDF am Freitagabend gegen halb elf Uhr «Sketch History». Welke und sein Team sind am ersten September-Freitag ausnahmsweise erst um kurz nach elf Uhr On Air zu sehen, ab dem 13. September dann regulär zur gewohnten Zeit um 22.30 Uhr.

Kurz-URL: qmde.de/111084
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDF zeigt neue «Schuld»-Folgen im Septembernächster ArtikelSeehofer-PK: RTL macht Sondersendung am Nachmittag
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung