Vermischtes

Neue Thriller-Serie bei Netflix: «Hit and Run»

von

Netflix hat eine neue Serie von den Machern von «Fauda» und «Z: The Beginning of Everything»-bestellt, zunächst sollen von «Hit and Run» zehn Folgen kommen.

Nein, wenn wir diesmal von «Hit and Run» sprechen, dann meinen wir hiermit nicht die gleichnamige Suspense-Webserie, die für das öffentlich-rechtliche Internetangebot funk entstanden ist. Es geht um den US-Streaming-Riesen Netflix: Der hat nun nämlich ebenfalls eine Serie mit diesem Titel in Auftrag gegeben – gleich zehn Folgen sollen hiervon produziert werden.

Bei Netflix‘ «Hit and Run» handelt es sich um einen Spionagethriller von den «Fauda»-Machern Lior Raz und Avi Issacharoff. Dawn Prestwich und Nicole Yorkin, die das Amazon-Original «Z: The Beginning of Everything» geschaffen haben, sind ebenfalls an der Produktion beteiligt.

Bei «Hit and Run» steht ein glücklich verheirateter Mann im Mittelpunkt, dessen Leben sich schlagartig zum Negativen ändert: Seine Frau kommt bei einem mysteriösen Verkehrsunfall ums Leben, genauer gesagt bei einem sogenannten „hit and run accident“ – also übersetzt einem Unfall mit Fahrerflucht. Viel mehr als das ist über die Handlung noch nicht bekannt, ebenso wenig stehen die Castmitglieder fest.

Kurz-URL: qmde.de/102432
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Code Black»: Zum Finale gingen Zuschauer verlorennächster ArtikelShowduell am Samstag: Routiniers gegen Youngster
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Christian Lukas

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung