Quotennews

Satz mit X: «Traumfrau gesucht» bringt RTL II nicht auf Kurs

von

Seit Anfang Januar setzt RTL II am Mittag auf alte «Traumfrau gesucht»-Episoden, die allerdings kein Erfolg sind.

Seit Jahren schickt RTL II wenig erfolgreiche Singles ins Ausland, damit sie dort ihre Traumfrauen finden können. Seit 8. Januar 2018 wiederholt der Münchener Sender die alten Folgen werktags um 13.00 Uhr, die allerdings nicht punkten können. Am Donnerstag schalteten lediglich 0,10 Millionen Menschen ein und verhalfen RTL II so zu 2,3 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten. Beim jungen Publikum wurden nur 0,05 Millionen Zuseher gemessen.

Im Anschluss wiederholte man «Köln 50667» , welches 0,22 Millionen Zuseher vorweisen konnte. Mit 0,14 Millionen Werberelevanten holte die Produktion aus dem Hause filmpool einen akzeptablen Marktanteil von 5,3 Prozent. Um 15.00 Uhr setzte der Münchener Sender auf die Wiederholung von «Berlin – Tag & Nacht» , die allerdings nur noch vier Prozent bei den jungen Leuten verbuchte. Die Gesamtreichweite lag bei 0,19 Millionen Menschen, wovon 0,13 Millionen zu den 14- bis 49-Jährigen gehörten.

«Hilf mir! Jung, verliebt, verzweifelt» setzte um 16.00 Uhr die Talfahrt fort: 0,15 Millionen Fernsehzuschauer ab drei Jahren schalteten ein, bei den jungen Leuten wurden nur 0,11 Millionen Menschen gemessen. Bei den Umworbenen standen ernüchternde 3,1 Prozent auf dem Papier. Mit «Station B1 – Kinderärzte mit Herz»  stieg zwar die Gesamtreichweite auf 0,31 Millionen Zuseher, aber bei den jungen Leuten verbesserte sich das Ergebnis nur minimal auf 0,16 Millionen. Mit 3,8 Prozent in der Zielgruppe lief die Sendung zwar besser als das Vorprogramm, aber man war noch weit von einem Hit entfernt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/98631
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTeil 3 des «Kroatien-Krimi» klar schwächer, «Bergdoktor» überrascht bei den Jungennächster ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 25. Januar 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung