Quotennews

«Joko gegen Klaas» bei ProSieben weiter obenauf, Sat.1-Primetime völlig verkorkst

von   |  2 Kommentare

«Das Duell um die Welt» sicherte ProSieben einmal mehr starke Zahlen, wenngleich leichte Abstriche nicht von der Hand zu weisen sind. Bei Sat.1 tat sich der Mix aus Spielfilm und Sport äußerst schwer.

Quoten der vorherigen Ausgabe «Joko gegen Klaas»

  • 1,60 Mio. (7,2 %) / 1,19 Mio. (15,6 %)
von Samstag, 9.9.17 20.15 Uhr, ProSieben (Gesamt / 14-49)
Ein Glück, dass ProSieben abends auf «Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt» setzte. Denn ohne die Wettkampf-Show hätte der Münchner Privatsender sicherlich nicht einen zweistelligen Tagesmarktanteil von 10,8 Prozent stemmen können. 1,25 Millionen Umworbene sorgten um 20.15 Uhr für ordentliche 14,7 Prozent Marktanteil. Allerdings lief die September-Sendung mit 15,6 Prozent noch etwas besser, obgleich die Zuschauerbeteiligung damals mit 1,19 Millionen Jüngeren geringfügig niedriger war.

1,63 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen zu, 6,6 Prozent kamen somit am Gesamtmarkt zustande. Auch hier stieg also die Reichweite minimal an (um 0,03 Millionen), während der Marktanteil marginal schrumpfte (um 0,6 Prozentpunkte).

Tagsüber hatte ProSieben mit Problemen zu kämpfen: Zwischen 13.48 und 20.15 Uhr kamen einzig drei Wiederholungen von «Two and a Half Men»  auf Quoten mit zwei Stellen vor dem Komma, zweimal 10,0 Prozent und einmal 10,1 Prozent standen dafür zu Buche. Alle anderen Formate, darunter weitere Sitcoms und «Galileo» , verharrten bei einstelligen 7,4 bis 9,9 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen.

Bei Sat.1 offenbarte sich dagegen sowohl am Tag als auch am Abend das wahre Quotengrauen – Ergebnisse über zehn Prozent suchte man hier vergebens. «Pacific Rim»  floppte zur Primetime mit 6,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe übel, 1,26 Millionen aller Fernsehenden wohnten dem US-Spielfilm bei. Der «ranFighting»-Countdown stieß danach bloß bei 4,9 Prozent der Werberelevanten auf Gegenliebe. Der Kickbox-WM-Kampf Michael Smolik vs. Daniel Sam musste sich mit lediglich 6,6 Prozent abfinden, 1,10 Millionen Zuschauer waren zu diesem Zeitpunkt insgesamt anwesend. Der Frauenkampf zwischen Marie Lang und Jessica Gladstone samt Vor- und Nachberichte schnitt mit 6,4, 7,1 und 6,0 Prozent kaum besser ab. Bei den Älteren wurden zudem klar die Millionenmarken verfehlt, die Sehbeteiligungen betrugen nach 23.41 Uhr nur noch 0,94, 0,85 und 0,55 Millionen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/97201
Finde ich...
super
schade
88 %
12 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Supertalent» muss Federn lassen, «Adam sucht Eva» zum Finale ebenfallsnächster ArtikelMorgen-Könige, Kult-Kommissare und Kinder-Helden
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Kingsdale
19.11.2017 11:11 Uhr 1
Das Duell um die Welt macht immer noch Spaß, aber Pro7 trübt diesen gewaltig! Alle 15 Minuten sieben Minuten Werbung kann man nicht aushalten!!! Das hat gestern noch nicht mal Sat.1 oder RTL gebracht. Kein Wunder das die Shows bei Pro7 so lange dauern. Alle 15 Minuten! Das geht gar nicht, ist Grauenvoll. Daher, Show aufzeichnen und so schauen, das man Vorspulen kann.
medical_fan
19.11.2017 17:57 Uhr 2
Wer in der heutigen Zeit auch noch Werbung schaut ist selber Schuld entweder nimmt man es sich auf und schaut es am nächsten Tag oder man plant genug Zeit für Timeshift ein...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Moritz Lang
Genau das könnte es schon wieder ausmachen... https://t.co/w1uUHVDkRV
Sky Serien
Heute startet die achte Staffel #AmericanHorrorStory auf #FOX bei Sky. #AHSApocalypse. Immer donnerstags um 21:00? https://t.co/DHGJo6x600
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung