Quotennews

«Bares für Rares»: Schwach wie lange nicht mehr

von

Bei den 14- bis 49-Jährigen generierte die ZDF-Trödelshow um 15.05 Uhr die schwächste Quote seit mehreren Monaten.

Huch, das kam nun aber unerwartet: Am Mittwochnachmittag präsentierte sich die erfolgsverwöhnte ZDF-Sendung «Bares für Rares»  in der Altersgruppe der 14- bis 49-Jährigen so schwach, wie schon seit langer Zeit nicht mehr auf ihrem üblichen Programmplatz. Mit 0,12 Millionen jungen Fernsehenden standen ab 15.05 Uhr nämlich nur maue 4,6 Prozent Marktanteil auf dem Konto – auf dem 15.05-Uhr-Slot lief die Trödelshow zuletzt am 11. Januar dieses Jahres schwächer. Die Samstagsausgabe, die erst um 16.05 Uhr auf Sendung geht, holte wiederum bereits am 16. September dieses Jahres eine niedrigere Quote.

Insgesamt lief es diesen Mittwochnachmittag für das Horst-Lichter-Format unterdessen überaus beeindruckend: Bei einer Gesamtreichweite von 2,69 Millionen Neugierigen standen starke 23,9 Prozent Marktanteil auf der Rechnung. Ungewöhnlich gut lief es derweil für den «Blaulicht-Report» bei RTL. Ab 15 Uhr wurden überdurchschnittliche 13,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe eingefahren.

So gut sah es für die Scripted Reality seit dem 21. September nicht mehr aus. Insgesamt waren 0,93 Millionen TV-Nutzer mit von der Partie, dies glich mäßigen 8,4 Prozent Marktanteil. Um 14 Uhr kamen für «Der Blaulicht-Report» dagegen 9,1 Prozent bei allen und 11,0 Prozent bei den Umworbenen zustande.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/96259
Finde ich...
super
schade
63 %
37 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKrasser Misserfolg: «So auf Erden» kommt nicht mal auf zwei Millionennächster ArtikelAlternativlos? Neuer Allzeit-Rekord für ZDFneo, deutlich bessere Werte für «Rizzoli & Isles» als zuletzt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

UEFA Champions League: Konferenz

Heute • 19:00 Uhr • Sky Sport 1 HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Aline v. Drateln
#MeToo und dabei müssen wir davon ausgehen, daß es am häufigsten diejenigen trifft, die kein Handy haben und es twittern können.
Werbung
Werbung

Surftipps

Vor 50 Jahren: Dolly Parton ersetzt Norma Jean in der Porter Wagoner Show
Vor einem halben Jahrhundert wurde Dolly Parton zum festen Bestandteil der legendären "The Porter Wagoner Show". Sie hat ein bewegtes Leben, diese ... » mehr

Werbung