Kino-News

Warner schließt First-Look-Deal mit Marvelous Productions

von

Das Hollywood-Studio startet eine Partnerschaft mit einer jungen französischen Produktionsfirma.

Das Hollywood-Studio Warner Bros. baut seine Reihe an Partnerschaften mit internationalen Produktionsfirmen weiter aus und geht einen First-Look-Deal mit einer erst kürzlich gegründeten französischen Filmschmiede ein. Wie 'Variety' vermeldet, erlaubt Warners Abkommen mit Marvelous Productions es, bei jedem neuen Projekt des Studios zu entscheiden, es produzieren oder koproduzieren zu wollen. Marvelous Productions wurde parallel zum Filmfestival in Cannes ins Leben gerufen und ist die neue Firma der früheren Pathé-Leiter Romain Le Grand und Vivien Aslanian sowie von Produzent Marco Pacchioni.

Le Grand und Aslanian leiteten Pathé gemeinsam 19 Jahre lang, ehe sie 2016 die Firma im Tandem verlassen haben. Iris Knobloch, Präsidentin von Warner Bros. Frankreich, kommentiert: "Wir haben den größten Respekt vor dem Talent und der Professionalität der Gründer von Marvelous Productions, und wir sind davon überzeugt, dass sie qualitativ hochwertige Filme verwirklichen werden, die ein weites Publikum ansprechen."

Neben Kinofilmen will Marvelous Productions auch im TV- und Web-Geschäft Fuß fassen. Zu den früheren Erfolgen von Le Grand und Aslanian gehören «Unterwegs mit Jacqueline», «Unsere Wildnis», «Ewige Jugend», «Mama gegen Papa - Wer hier verliert, gewinnt», «La Grande Bellezza - Die große Schönheit» sowie «Der Vorname».

Kurz-URL: qmde.de/95920
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRBB: «Mittagsmagazin» nimmt Bettina Schön mit nach Berlinnächster ArtikelNikolaus Blome: ‚Kurz ist Kunst. Lang kann jeder.‘
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung