Vermischtes

Neues Konzept für Sport1.FM

von

Weniger Rechte, abgespeckter Neustart: Das Sportradio von Sport1 kehrt pünktlich zur Europa League zurück.

Das Sportradio Sport1.FM kehrt aus seinem Sommerschlaf zurück. Elementare Inhalte werden künftig aber fehlen. Constantin hatte keine Audio-Rechte an der Bundesliga mehr bekommen und auch die Übertragungen des DFB-Pokals sind inzwischen zu Amazon gewandert. Entsprechend wird Sport1.FM künftig weniger Livesport zum Hören anbieten. Konkret ist zunächst nur noch von der UEFA Europa League die Rede, die im TV auch von Sport1 übertragen wird.

Im Radio gibt es Reportagen von allen Spielen – also auch von den zwei, die im TV exklusiv nur bei Sky zu sehen sind. Darüber hinaus wird Sport1.FM künftig auch Übertragungen seiner TV-Talks im Radio fortsetzen.

Ab sofort laufen am Sonntagmittag also auch der «Doppelpass»  und die Fantalks parallel zu Bundesliga und Champions League beim Radiosender.

Mehr zum Thema... Doppelpass TV-Sender Sport1
Kurz-URL: qmde.de/95756
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«jerks», «Magda macht das schon» und mehr: Die Nominierungen für den Deutschen Comedypreis 2017nächster ArtikelQuotencheck: «Fixer Upper»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Ronaldo in der Bundesliga nicht vorstellbar? Was sagt ihr? https://t.co/yq3vJvlS8h
Sky Sport Austria
Das Ständig Neutrale Schiedsgericht weist die Klage des @SC_WN in der "Causa Atanga" ab! @SKNStPoelten damit auch i? https://t.co/vMZwbXTU57
Werbung
Werbung

Surftipps

Kilometer 330 kehrt zurück
Die Kilometer 330 TV-Sendung feiert ihr Comeback und die LenneBrothers Band ist dabei. "Kilometer 330" war Ende der 80er bis Anfang der 90 eine bel... » mehr

Werbung