3 Quotengeheimnisse

Die Ausgabe der Rekorde

von

sixx freut sich über einen besonders starken Mittwoch, bei RTLplus drehen alte Gerichtsshows so richtig auf. Was vergangene Woche wichtig war…

Neue Rekorde am sixx-Mittwoch


Senderin sixx, die zuletzt sinkende Quoten verkraften musste und im Schnitt nur noch etwas mehr als ein Prozent Marktanteil in der Zielgruppe generierte, freut sich über starke Werte am Mittwochabend. Die Renovierungsshow «Boom My Room» mit Janin Ullmann kam diese Woche auf starke 1,8 Prozent bei den klassisch Umworbenen – Staffelbestwert. Und das war noch nicht alles: Später zeigte sich auch das ebenfalls von Ullmann moderierte «red. Style» in guter Verfassung und holte mit 1,7 Prozent bei den Jungen neue Spitzen-Ergebnisse.

Eurosport rauscht zu Spitzenquoten


Der vergangene Sonntag war für den Sport-Spartensender Eurosport1 besonders erfolgreich. Insgesamt holte der Sender 1,9 Prozent Marktanteil, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 1,5 Prozent gemessen und somit ein Vielfaches des üblichen Senderdurchschnitts. Erstmals in diesem Jahr landete Eurosport somit in beiden Gruppen gleichzeitig unter den stärksten 13 TV-Kanälen eines Tages. Was war passiert? Tagessieger beim Sender wurde die abendliche Übertragung der Leichtathletik-WM, die beim Privatsender deshalb so gefragt war, weil Das Erste zur Primetime zugunsten eines «Tatort»  auf Live-Bilder verzichtete. 0,84 Millionen Leute ab drei Jahren schalteten ein.

Zuvor hatte auch die Motorrad-WM aus Silverstone gepunktet. Nachmittags wurden in den verschiedenen Klassen bis zu 410.000 Zuschauer im Schnitt gemessen.

Neue Rekorde: Diesmal für RTLplus


Der Best-Ager-Sender RTLplus kommt immer weiter voran. Am Samstag vergangener Woche stellte er gar einen neuen Bestwert auf. Eine Uralt-Folge von «Das Strafgericht»  darf somit jubeln. Die Court-Show kam ab 15.30 Uhr auf rund 410.000 Zuschauer ab drei Jahren. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurde ein toller Marktanteil in Höhe von drei Prozent erzielt. Weitere Folgen von Courtshows, darunter auch «Das Familiengericht»  holten an jenem Nachmittag ebenfalls weit mehr als 300.000 Zuschauer. Auf zwischen 130.000 und 170.000 Seher kamen dann am Vorabend auch noch die Re-Runs der RTLplus-Gameshows.

Kurz-URL: qmde.de/95172
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 19. August 2017nächster ArtikelFußball vom Versandhändler: Wie gut war die Amazon-Bundesliga zum Saisonstart?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung