TV-News

«heute-show»-Rückkehr minimal früher als im Vorjahr

von

Das Team um Oliver Welke kehrt im September nach gut drei Monaten Sommerpause zurück auf die Mattscheiben. Am Tag zuvor darf sich auch Steven Gätjen noch einmal mit «Deutschlands Superhirn» versuchen.

Die doch recht umfängliche Sommerpause der «heute-show» ist nicht nur immer wieder mal Thema der medialen Berichterstattung, sondern wurde in den vergangenen Jahren auch von der Nachrichtensatire selbst augenzwinkernd kommentiert. In diesem Jahr allerdings gönnt sich der zuletzt immerhin auch einen gesamten Monat lang in die EM-Berichterstattung involvierte Oliver Welke keine ganz so lange Auszeit wie im Vorjahr: Am 9. September wird die Sendung erstmals in der neuen TV-Saison wieder auf Zuschauerjagd gehen, anberaumt ist der gewohnte Sendeplatz am Freitagabend um 22:30 Uhr.

Damit umfasst die kreative Auszeit von Welke und Co. noch immer gut drei Monate, denn die letzte Episode war am 3. Juni auf Sendung gegangen. Zumindest eine Woche kürzer als noch 2015 fällt die Pause diesmal allerdings aus - was in Anbetracht von Welkes Verpflichtungen als EM-Moderator des ZDFs durchaus ein wenig erstaunen mag.

Am Tag zuvor, also am Donnerstag, den 8. September, hofft dann Steven Gätjen auf weitere Zugewinne für «Deutschlands Superhirn». Die Neuauflage der einstigen Pilawa-Show hatte zunächst nur miserable 2,03 Millionen Zuschauer und 7,5 Prozent Marktanteil verzeichnet, war dann allerdings mit Folge zwei auf zumindest einigermaßen akzeptable 2,58 Millionen und 10,4 Prozent gelangt - und überbot mit 7,2 Prozent der 14- bis 49-Jährigen hier zumindest den Senderschnitt. Die dritte Ausgabe wird erneut nur 90 Minuten Sendezeit umfassen und um 20:15 Uhr ausgestrahlt.

Kurz-URL: qmde.de/87076
Finde ich...
super
schade
81 %
19 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBR schnuppert in «Bembers Rock and Roll-Garage» reinnächster ArtikelCharlie Hunnam muss «Pacific Rim 2» aussitzen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung