Quotennews

VOX atmet auf: «Kitchen Impossible»-Wiederholung stark

von   |  1 Kommentar

Nach ein paar miesen Wochen mit «Arrow» war die Wiederholung der Kochshow eine willkommene Quoten-Erholung. Und auch RTL II traf mit einer Programmrochade die richtige Wahl.

RTL II vergangene Woche

  • «Traumfrau gesucht»: 7,7%
  • «Die Reimanns»: 6,7%
  • «Comedy Clip-Club»: 2,9%
  • «Comedy Champions»: 2,4%
Marktanteil 14-49
Zuletzt war die vierte Staffel «Arrow»  bei VOX ein wahrlicher Rohrkrepierer. Die Quoten der vierfach-Ausstrahlung am Montagabend rangierten deutlich unter dem Senderschnitt – ein Zustand, der keinem Programmchef gefallen kann. Nun versuchte sich der Kölner Sender an Wiederholungen des in diesem Jahr gestarteten Erfolgs-Kochshow «Kitchen Impossible» , die damals mit einem Duell zwischen Tim Mälzer und Christian Lohse begann.

Die tollen Werte von bis zu 12,6 Prozent Marktanteil aus dem Frühjahr gelangen der Wiederholung natürlich nicht, dennoch lief es für die mehr als dreistündige Show deutlich besser als für «Arrow» in den Vorwochen. Sehr gute 8,7 Prozent Marktanteil verzeichnete «Kitchen Impossible» in der Primetime, während 0,72 Millionen 14- bis 49-Jährige zuschauten. Damit erzielte die Kochsendung mehr als doppelt so hohe Zielgruppenwerte als «Arrow» in den vergangenen Wochen und übersprang den Senderschnitt problemlos. Letztlich lag die Show auf einem Niveau mit Sat.1 – nur RTL und ProSieben verbuchten mit ihren Sendungen stärkere Primetime-Werte. Insgesamt lockte «Kitchen Impossible» 1,07 Millionen Zuschauer hinter dem Ofen hervor, was beim Gesamtpublikum etwas durchwachsene 4,5 Prozent Marktanteil zur Folge hatte.

Und auch RTL II hatte zuletzt am Montagabend massive Probleme – mit seiner Comedy-Schiene. Die unterirdischen Werte der Formate nötigten den Sender dazu, kurzfristig das Programm umzustellen und zeigte anstelle des «Comedy Clip-Clubs» um 22.15 Uhr eine weitere Folge «Die Reimanns». Und der Erfolg der Reality-Doku gibt dem Sender Recht. Jeweils 7,8 Prozent Marktanteil verbuchten «Die Reimanns» zu dieser Uhrzeit – und damit knapp fünf Prozentpunkte mehr als die Comedyshow in der Vorwoche. Zuerst waren 1,33 Millionen mit von der Partie, danach waren es 1,21 Millionen. Damit lief es für die Familie noch besser als für das Vorprogramm. Zu Beginn der Primetime standen für die zweite Folge der neuen Staffel «Traumfrau gesucht»  bei den Umworbenen ansehnliche 6,6 Prozent Marktanteil auf dem Papier – binnen Wochenfrist verlor das Format allerdings 1,1 Prozentpunkte und 280.000 Zuschauer (0,88 Mio.).

Der strafversetzte «Comedy Clip-Club» erzielte gegen 23.20 Uhr weiterhin miese 3,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Die gute Nachricht: das ist immerhin mehr als noch während der Premiere. Somit half der Sendeplatzwechsel ein wenig, schließlich lag die Show in der Vorwoche noch bei 2,9 Prozent – doch der Senderschnitt liegt noch in weiter Ferne. Insgesamt schalteten 0,44 Millionen ein, was beim Gesamtpublikum sogar recht ordentliche 3,3 Prozent zur Folge hatte.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/86920
Finde ich...
super
schade
67 %
33 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL-Quizarena fängt sich, «Castle» deutlich erholtnächster ArtikelWeiterhin nur mäßiges Interesse an der Tour de France
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Gnutzhasi
19.07.2016 15:39 Uhr 1
Wie schlecht muß das Gesamtprogramm sein wenn man mit Wiederholungen Quote machen kann !

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Charles #Howell siegt erstmals seit zwölf Jahren wieder auf der @PGATOUR. #SkyGolf #PGATour https://t.co/OjP1RD2euA
Moritz Lang
Thomas Muster: ?es wird zu viel gekuschelt.? NEIN! Das sind zumindest die Bilder, die ich von großen Sportlern sehe? https://t.co/8jZ6V98JzW
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung