TV-News

«Winnetou» reitet los: RTL hat mit Dreharbeiten begonnen

von

Nach langen Planungen sind die Dreharbeiten für die RTL-Neuauflage von «Winnetou» nun im vollen Gange.

Weiteres zu den neuen «Winnetou»-Filmen

Der Dreh findet in Kroatien statt, wo auch die Originalfilme entstanden sind, sowie in NRW. Die Produktion wird gefördert durch die Film- & Medienstiftung NRW sowie den FFF FilmFernsehFonds Bayern und unterstützt von der kroatischen Förderung HAVC (Croatian Audiovisual Centre). Beta Film wird als internationaler Partner die Filme im Ausland vertreiben.
Die Kölner haben ihren Apachen-Häuptling gefunden: Nach langer Planungsphase drehen RTL und Rat Pack Filmproduktion aktuell ihre gemeinsame «Winnetou»-Neuauflage. Die Hauptrolle übernimmt Nik Xhelilaj, ein albanischer Schauspieler, der 2011 auf der Berlinale als Shooting Star gefeiert wurde. Seine international bekannteste Rolle dürfte die Hauptfigur in Johannes Nabers Liebes- und Migrations-Drama «Der Albaner»  sein, das von der Kritik sehr warm empfangen wurde. Insgesamt arbeiten RTL und Rat Pack an drei jeweils neunzigminütigen TV-Filmen, die als Remakes von «Winnetou & Old Shatterhand», «Winnetou und der Schatz im Silbersee» und «Winnetous Tod» angedacht sind.

Die Regie übernimmt Philipp Stölzl, der mit «Der Medicus»  einen der größten Kinoerfolge 2013 verantwortete. Die Ausstrahlung erfolgt im Laufe des Jahres 2016 – gerüchteweise war vor Monaten noch eine TV-Auswertung zur Weihnachtszeit 2015 geplant, was aufgrund des späten Drehstarts jedoch nunmehr auszuschließen war. Als Produzent sind Christian Becker («Fack Ju Göhte!») und Christoph Miller («Goethe!») an Bord. Das Drehbuch steuern Jan Berger («Der Medicus») und Alexander M. Rümelin («Ratten») bei.

Neben zahlreichen Cameos aus der alten Karl-May-Filmriege sind zahlreiche aktuelle Namen aus dem deutschen Film- und Fernsehgeschäft mit an Bord: «Tatort»-Komissar Wotan Wilke Möhring spielt Old Shatterhand, Milan Peschel («Der Nanny») wird als Sam Hawkens zu sehen sein, während Jürgen Vogel («Stereo») den fiesen Rattler verkörpert. Fahri Yardim («Irre sind männlich») und Matthias Matschke («Pastewka») sowie Mario Adorf und Michael Maertens («Finsterworld») sind ebenfalls mit dabei. Die Mexikanerin Iazua Larios (Mel Gibsons «Apocalypto») zu guter Letzt wurde für die Rolle der Nscho' Tschi auserkoren.

Kurz-URL: qmde.de/80317
Finde ich...
super
schade
59 %
41 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSport-Check: Sky-Bundesliga baut Quoten aus, Formel 1 verliert viele Zuschauernächster ArtikelTom Cruise dominiert schwaches Kinowochenende
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Brett Eldredge live in Deutschland
Im Januar 2020 kommt Brett Eldredge für zwei Konzerte nach Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Sänger und Songschreiber Brett Eldre... » mehr

Werbung