TV-News

«LottoKönige»: Reruns im WDR, neue Folgen ab Juni

von

Die im Ersten wenig erfolgreiche Serie wird künftig noch einmal im Westdeutschen Rundfunk gezeigt. Auch neue Folgen sind bereits angekündigt.

«Die LottoKönige»  waren ganz offensichtlich nicht zugkräftig genug für die Ansprüche des Ersten Deutschen Fernsehens: Weit unter eine Million Zuschauer gingen am Freitag-Vorabend mit desaströsen Marktanteilen von gerade einmal rund vier Prozent des Gesamtpublikums und zwei Prozent der 14- bis 49-Jährigen einher. Doch gänzlich im Giftschrank der gescheiterten Vorabend-Versuche der ARD verschwindet das Format nicht.

Stattdessen gibt der ohnehin für die Entwicklung der Serie verantwortliche Westdeutsche Rundfunk bekannt, es bald auf eigene Faust versuchen zu wollen. Die Serie soll zunächst ab dem 29. April immer mittwochs gegen 22 Uhr präsentiert werden.

Darüber hinaus will der WDR auch neue Folgen ausstrahlen. Bis dahin müssen sich Fans allerdings noch knapp zwei Monate gedulden: Neuen Stoff wird es Informationen des öffentlich-rechtlichen Senders zufolge erst ab dem 10. Juni zu bestaunen geben.

Kurz-URL: qmde.de/77599
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSiebenSat.1 erwirbt Rechte an «Nurses»nächster ArtikelSky schnappt sich «Gracepoint»
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung