MotoGP künftig auch auf DMAX

Discovery Networks baut die Sportübertragung auf DMAX weiter aus. Zum Auftakt bringt der Sender die Speed Week.

Vor einigen Monaten bestätigten Eurosport und Discovery Networks, zu dem Eurosport inzwischen gehört, sich die Rechte an der Königsklasse des Motorrad-Rennsports, MotoGP, für vier Jahre gesichert zu haben. Bis zum Ende der vergangenen Saison übertrug Sport 1 die Rennen. Nun gab der Mutterkonzern Discovery Networks bekannt, dass die Übertragung der MotoGP durch DMAX unterstützt werde. In welchem Umfang der Sender die Übertragungen anlegt und welche Rennen er überhaupt zeigt, steht derzeit noch nicht fest.

Eurosport wird auch in Zukunft alle Rennen, Qualifyings, Trainingsläufe der Königsklasse, sowie der kleineren Rennklassen Moto2 und Moto3 zeigen. Eurosport gab unterdessen an, sein Angebot im Bereich der MotoGP noch weiter auszudehnen. So wird neben der regulären Übertragung auch Eurosport 2 einiges zum Geschehen am Rennwochenende beitragen und über den Eurosport-Player sind unter anderem weitere Kameraperspektiven verfügbar.

Um Motorsportfreunde auf den ersten Lauf der Saison am 29. März, um 19.45 Uhr, einzustimmen, setzt DMAX bereits ab Montag, den 23. März voll auf PS-Power. In den «DMAX Speed Days»  wartet der Männersender unter anderem mit «Turbo Pickers» , in deutscher Erstausstrahlung, und «Megaspeed»  auf. Doch auch bereits etablierte Formate wie «Test my Ride!»  oder «Inside West Coast Customs»  werden wieder prominent vertreten sein.

 •  Kurz-URL: qmde.de/76358
super
schade
97 %
3 %
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

DMAX Speed Days ­ Inside West Coast Customs ­ Megaspeed ­ Test my Ride! ­ Turbo Pickers ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Frau Müller muss weg

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Helmut #Marko über Formel 1: "Überzogene Sicherheit ist Unsinn" - Infos: https://t.co/jTIOVbKxab #F1Sky #SSNHD https://t.co/AF5G8jSom0
Sky Sport News HD
+++ BREAKING +++ Svetislav Pesic ist als Trainer des BBL-Klubs Bayern München zurückgetreten. #ssnhd https://t.co/V1nAjiDpMi
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Point Break»

Zum Heimkinostart des spektakulären Actionevents «Point Break» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Oscarpreisträger Ryan Bingham singt neue Filmsongs
Ryan Bingham arbeitet erneut mit Scott Cooper für neuen Film zusammen. "The Weary Kind", aus dem Film "Crazy Heart", machte Ryan Bingham zum halben... » mehr

Werbung