Quotennews

Sat.1-Krimis: Großer Aufschwung bleibt mit Erstausstrahlungen aus

von

Ein zweistelliger Zielgruppen-Marktanteil wurde nur für eine neue Folge von «Navy CIS» ausgewiesen, «Navy CIS: L.A.» musste hingegen mit einem schlechteren Ergebnis auskommen.

Quotenübersicht «Navy CIS»

  • Staffel 8 (2011): 3,65 Mio. / 14,5%
  • Staffel 9 (2012): 3,68 Mio. / 14,3%
  • Staffel 10 (2013): 3,82 Mio. / 14,9%
  • Staffel 11 (2014): 3,54 Mio. / 13,6%
Reichweite Gesamtpublikum / MA 14-49 (jeweils sonntags, 20.15 Uhr in Sat.1)
Von Wiederholungen seiner US-Krimiserien hatte Sat.1 in den vergangenen Wochen nicht viel, sonntagabends blieben die Zielgruppen-Marktanteile teilweise nur im einstelligen Bereich. Damit sollte eigentlich vorerst Schluss sein, denn seit dieser Woche schickt der Münchner Privatsender wieder jeweils neue Episoden von «Navy CIS»  und dessen Ableger aus Los Angeles über den Bildschirm. Dieses Kalkül ging bloß bedingt auf:

Die Mutterserie, die in der elften Staffel einen leichten Quotenrückgang zu verkraften hatte (siehe Infobox), meldete sich um 20.15 Uhr vor 11,1 Prozent der Umworbenen zurück. Anders als zuletzt der elfte Durchgang scheiterte man zudem knapp an der Drei-Millionen-Marke: 2,98 Millionen Zuseher ab drei Jahren waren zur besten Sendezeit dabei.

Enttäuschend verlief der Auftakt zur sechsten Runde von «Navy CIS: L.A.»  im Anschluss. Die Zielgruppen-Quote fiel auf 9,7 Prozent, die Gesamtreichweite auf 2,63 Millionen. Das war zwar mehr, als womit sich die Serie im Herbst 2014 verabschiedet hatte - damals beliefen sich die Marktanteile auf um die acht Prozent. Die Sektkorken werden deshalb bei Sat.1 aber ganz sicher nicht knallen. Auf 9,2 Prozent gelang ein Re-Run um 22.15 Uhr, ehe «Criminal Minds»  den Abend mit 9,9 Prozent beendete.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/75471
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Tannbach» überzeugt zum Auftakt nächster ArtikelNoch mehr «Honig im Kopf»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Das Country Radio Country Star wird eingestellt
Deutschland Radiosender Country Star sendet nicht mehr. Am 1. April 2018 ging das Country-Radio "Country Star", mit den "besten Country-Hits von he... » mehr

Werbung