TV-News

«Millionärswahl»: Brainpool setzt auf alten Bekannten

von

In einer Pressemitteilung wurde am Dienstag das Moderatorenduo des großen Projekts von ProSieben und Sat.1 bekannt gegeben. Vor allem der männliche Part dürfte vielen Zuschauern sehr bekannt sein.

Ablauf von «Millionärswahl»

  1. Registrierung der Interessenten bis Mitte November
  2. Vom 17.11. bis 8.12. Abstimmung jeweils sonntags, wer eine Runde weiter kommt
  3. Festlegung von insgesamt 49 Kandidaten für die am Januar gezeigten Live-Shows
  4. Ab Januar schließlich sieben Live-Shows mit anschließendem Finale
Erst in der vergangenen Woche gab ProSiebenSat.1 bekannt, mit «Millionärswahl» ein ganz spezielles TV-Experiment starten zu wollen (Quotenmeter.de berichtete). Nur wenige Tage später steht das Projekt nun erneut im Zentrum des öffentlichen Interesses, denn man gab nun in einer Pressemitteilung die beiden Moderatoren der mit Spannung erwarteten Sendung bekannt. «TV total»-Dauerpraktikant und «1, 2 oder 3»-Moderator Elton wird die Brainpool-Produktion gemeinsam mit der als Social-Media-Expertin des ZDFs bei der letzten Europameisterschaft bekannt gewordenen Jeannine Michaelsen präsentieren.

Beide Moderatoren äußern sich erwartungsgemäß positiv über die Sendung und rühren zudem eifrig die Werbetrommel. So sagt Elton: "Bei all den kreativen, lustigen und intelligenten Talenten, die sich bei www.millionärswahl.de bewerben, fällt den Teilnehmern die Wahl mit Sicherheit nicht leicht. Aber was macht man nicht alles für eine Million? Bei dieser Chance sollte niemand mehr ruhig schlafen können!"

Ebenfalls mit einem leicht ironischen Unterton kommentiert Michaelsen die Idee: "Für mich als Twittertussi der ersten Stunde ist es eine Genugtuung zu sehen, dass endlich zusammen kommt, was zusammen gehört: Kreative Schwarmintelligenz, ein gigantisches Preisgeld und Menschen, die zeigen, was sie können, ohne sich von einer Jury beleidigen lassen zu müssen. Bei uns gilt: Nur deine Gegner machen dich reich."

Kurz-URL: qmde.de/66900
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Mein himmlisches Hotel»nächster ArtikelKerner übernimmt Pilawas «Super-Champion»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung