Einspielergebnisse

«Oblivion» fliegt an die Chartspitze

von

Der Sci-Fi-Film mit Tom Cruise holt in Deutschland an einem an Besuchermangel leidendem Kinowochenende die Spitzenposition.

Lange ließ der Frühling auf sich warten, aber am vergangenen Wochenende flatterte er mit seinem blauen Band endlich durch weite Teile der Republik – sehr zum Leidwesen der Kinobetreiber. Da viele Menschen die lang ersehnten Sonnenstrahlen genossen, blieben die Besucherzahlen in den deutschen Lichtspielhäusern klar unter den prognostizierten Ergebnissen. Gewinner dieses mauen Kinowochenendes war mit gerundet 260.000 Besuchern der Sci-Fi-Neustart «Oblivion».

Der Animationshit «Die Croods» sank nach Wochen der Chartdominanz auf den zweiten Rang und lockte geschätzt 95.000 Kinogänger in die Spielhäuser. Platz drei der Charts, «G. I. Joe – Die Abrechnung», schaffte es nur auf zirka 65.000 gelöste Tickets, «Voll abgezockt» kam mit etwa 60.000 Besuchern auf Rang vier.

In den USA nahm das Baseball-Biographiedrama «42» 27,25 Millionen Dollar ein und sicherte sich somit den ersten Platz der Charts. «Scary Movie 5» startete unter den Erwartungen und landete mit 15,15 Millionen Dollar Einspielergebnis auf dem zweiten Platz.«Die Croods» spülten 13,20 Millionen Dollar in die Kassen von 20th Century Fox und DreamWorks Animation, was in Platz drei der Charts resultierte.

Kurz-URL: qmde.de/63209
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1: Ab Juni gibt’s am Mittwoch Realitynächster ArtikelSchauspieler Eralp Uzun verstorben

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
RT @MotoGP: Sometimes, you just got to SEND IT! ? @JakubKornfeil84 goes BIG in the craziest save in #Moto3 history! #FrenchGP https://t.c?
Marcus Jürgensen
Wird es in Kiel heute nochmal eng? Ab 20:30 Uhr will @Holstein_Kiel nochmal alles probieren.#ssnhd https://t.co/lPIzAL0NPx
Werbung
Werbung

Surftipps

Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, l... » mehr

Werbung