TV-News

RTL II mit Extrem-Dokus am Montag

von
Im November will der Münchner Privatsender am Montagabend mit Dokumentationen punkten. „Extremtaucher“ machen hierbei den Anfang.

Im Oktober setzt RTL II am schwächelnden Montagabend einige Male auf Sonderausgaben seiner Wissenssendung «Welt der Wunder» , im November sollen Dokumentationen zu extremen Themen für Quote sorgen. So ist ab dem 8. November um 22.15 Uhr eine zweiteilige Doku namens «Härtetest – Minentaucher» geplant.

Der zweite Teil der Reihe läuft eine Woche später, am 15. November, ebenfalls um 22.15 Uhr. Der erste Teil von «Härtetest – Minentaucher» beginnt mit den fünfwöchigen Selektionsprüfungen. Das Tauchtraining in der Halle ist eines der härtesten Auswahlverfahren der Marine und der Bundeswehr. Dazu gehören: Apnoe-Training, Konditionierung, Gerätekunde.

Aktuell laufen bei RTL II montags Spielfilme. Diese wurden ins Programm genommen, weil jüngst gestartete Doku-Formate wie «Das Tier in mir» beim jungen Publikum äußerst schlecht abschnitten. Es entstand daraus eine Debatte rund um Qualität im Programm des Münchner Privatsenders.

Kurz-URL: qmde.de/44869
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelN24 widmet sich Olympischen Spielennächster ArtikelQuotencheck: «VIVA Club Rotation»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung