International

«Galileo» startet im französischen Pay-TV

von
Das Wissensmagazin, das bereits in zahlreichen Ländern ausgestrahlt wird, geht nun auch in Frankreich an den Start - im Gegensatz zur deutschen Version aber nur wöchentlich.

Das ProSieben-Magazin «Galileo»  geht in Kürze auch in Frankreich auf Sendung. Ab dem 16. Mai wird sie immer samstags um 17:50 Uhr unter dem Originaltitel auf dem französischen Pay-TV-Sender TMC ausgestrahlt.

Moderiert wird die französische Version von Sébastien Folin, der laut ProSiebenSat.1 zu den beliebtesten TV-Gesichter Frankreichs zählt. "«Galileo» hat alles, was ein erfolgversprechendes TV-Format benötigt: Es ist unterhaltsam und lehrreich und hat bereits ein internationales Publikum überzeugt", so Thierry Bizot, Produzent der verantwortlichen Firma Elephant & Cie.



Neben Deutschland und Frankreich strahlen auch Sender in Dänemark, Schweden, Norwegen, Polen und Russland das TV-Wissensmagazin aus.

Mehr zum Thema... Galileo
Kurz-URL: qmde.de/34629
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWeitere «Celebrity Apprentice»-Staffelnächster Artikel«Deal or no Deal» nach Connecticut verbannt

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung