Köpfe

Jörg Dahlmann muss Sky am Saisonende verlassen

von

Die Neuigkeit verriet der Kultkommentator auf seiner Instagram-Seite. Der Schritt wirkt nicht ganz freiwillig.

„Wo sich eine Tür schließt öffnet sich eine andere“. Mit diesem Hashtag betitelte Sky-Kommentator Jörg Dahlmann einen Instagram-Post am Mittwoch. Darin verkündete er seine Sky-Abschiedstour und verlinkte die Vereine, die er in dieser Saison noch einmal kommentieren wird. Denn am Ende der laufenden Spielzeit werden sich die Wege von Dahlmann und dem Pay-TV-Sender trennen. Der 62-Jährige war erst 2017 nach 13 Jahren bei Sport1 zum Bezahlsender zurückgekehrt. Dass Dahlmann die Trennung nicht selbst initiiert hatte, machte der Hashtag #schade in seinem Instagram-Post deutlich.

Sky gab zur Trennung lediglich ein kurzes Statement ab: „Schon vor längerer Zeit hatten wir mit ihm besprochen, die bis zum Ende der aktuellen Saison laufende Zusammenarbeit nicht zu verlängern. Bis dahin wird er weiterhin in den Live-Übertragungen von Sky zu hören sein.“

Über die Hintergründe, warum es zum Abschied Dahlmanns kommen wird, machten beide Seiten keine Angaben. Zuletzt sorgen der Kommentator allerdings für Aufsehen, als er einen sexistischen Spruch in Richtung der Schauspielerin und Moderatorin Sophia Thomalla, die Freundin von Union-Berlin-Torwart Loris Karius, abließ. Dafür musste er kurz vor dem Jahreswechsel eine Partie am Mikrofon pausieren.



Kurz-URL: qmde.de/124085
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRankingshows lassen sowohl bei RTL als auch in Sat.1 zu wünschen übrignächster ArtikelProSieben und Kabel Eins starten mit Filmen gut in den Abend
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung