US-Fernsehen

Mehr Diversität im «Glow»-Ensemble gefordert

von

Die abgesetzte Serie «Glow» sollte in der vierten Staffel nicht weißen Charakteren größeres Gehör verschaffen.

Mehrere Schauspieler, darunter Sunita Mani, Ellen Wong, Sydelle Noel, Britney Young, Shakira Barrera und Kia Stevens, der jetzt abgesetzten Netflix-Serie «Glow» äußerten sich in einem offenen Brief und forderten mehr Diversität hinter der Kamera am Schreibertisch, der bis dato nur aus weißen Personen bestand. Herbei verlangten sie von den veränderungswilligen Produzenten, ihren Charakteren wichtigere und bedeutungsvollere Geschichten zu geben, sodass sie nicht dauerhaft in den Hintergrund geraten, während andere weiße Charaktere oder weiße Gaststars die signifikantesten Storylines durchliefen. Außerdem sollte ein Produzent oder Schreiber mit Farbe besser die Probleme und Wahrnehmung der jeweiligen Ethnie besser rüberbringen.

Von Anfang an wurde das Ensemble von «Glow» als divers beworben, doch der Brief bezeichnet dies als falsch und dass die Serie viel mehr rassistische Stereotypen bekräftigte, während, durch die in den Hintergrund geratenen Charaktere der Frauen, der Konflikt nicht aufgelöst werden könnte.

Doch leider erlitt auch die Produktion von «Glow», wie viele andere Serien und Filme, eine große Verzögerung durch COVID-19. Laut dem Brief wurde lediglich eine Folge der vierten Staffel abgedreht. Und mit der neulichen Absetzung von «Glow», können die versprochenen Änderungen der Produzenten nicht mehr gezeigt werden. Denn Sunita Mani schrieb im Brief: „Die Autoren und Produzenten haben uns gehört“.

Mehr zum Thema... Glow
Kurz-URL: qmde.de/122118
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX: Kein erfolgreicher Abend für «Hot oder Schrott»nächster ArtikelPrimetime-Check: Dienstag, 20. Oktober 2020
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Die Country-Nominierten für die 63. jährlichen Grammy Awards (2021)
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2021. Am 31. Januar 2021 werden in Los Angeles, Kalifornien, die Grammys zum 63-mal verliehe... » mehr

Werbung