Primetime-Check

Sonntag, 26. Juli 2020

von

Wie erfolgreich war der «Tatort»? Punktete ProSieben mit «Kong Skull Island»?

Das Erste wiederholte am Sonntag den «Tatort» mit dem Titel „Der treue Roy“ und verbuchte 6,06 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil lag bei 20,3 Prozent, beim jungen Publikum fuhr man 17,7 Prozent Marktanteil ein. Mit der ersten Folge von «Cheat – Der Betrug: Meine Feindin» stürzte die Reichweite auf 1,53 Millionen Zuseher ab, die Marktanteile krachten auf 6,6 Prozent bei allen sowie 4,8 Prozent bei den jungen Menschen herunter.

Das ZDF unterhielt mit «Inga Lindström» 4,19 Millionen Zuschauer, der Marktanteil lag bei 14,1 Prozent. Mit dem halbstündigen «heute-journal» wuchs die Reichweite auf 5,06 Millionen, der Marktanteil zog auf 18,5 Prozent Marktanteil ein. Beim jungen Publikum ging es von 6,3 auf 9,9 Prozent. Ab 22.15 Uhr verbuchte «Kommissar Beck» nur noch vier Prozent, die Gesamtreichweite schrumpfte auf 2,18 Millionen.

Bei ProSieben erreichte «Kong: Skull Island» 1,98 Millionen Zuschauer, in der Zielgruppe fuhr man sehr gute 11,8 Prozent Marktanteil ein, danach punktete man mit «Alien: Covenant» nicht mehr. Der Spielfilm fuhr 8,1 Prozent Marktanteil ein. Bei Sat.1 hieß es «Wir kaufen einen Zoo», das wollten sich 9,9 Prozent nicht entgehen lassen. 1,59 Millionen Zuschauer wurden ermittelt. Unterdessen holte «Die spektakulärsten Kriminalfälle» bei Kabel Eins 0,77 sowie 0,84 Millionen Zuschauer. Bei den Umworbenen fuhr man 4,7 und 7,1 Prozent Marktanteil ein.

«Overdrive» und «Baby Driver» brachten RTL nur 10,3 respektive 11,4 Prozent Marktanteil. Die Filme erreichten 1,80 Millionen Zuschauer sowie 1,33 Millionen Zuschauer. Bei RTLZWEI holte «Alles Geld der Welt» nur 0,61 Millionen Zuschauer, in der Zielgruppe musste man sich mit 2,7 Prozent zufrieden geben. «Promi Shopping Queen» sorgte bei VOX für 0,71 Millionen Zuschauer sowie schlechte 3,6 Prozent Marktanteil.


© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/120135
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Kong: Skull Island»: Riesiger Kong, hohe Quotennächster ArtikelRTL: «Overdrive» und «Baby Driver» fahren durchwachsene Zahlen ein
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

CMA Awards 2020 - Die Nominierten
Die Country Music Association hat die Nominierten für die CMA Awards 2020 bekanntgegeben. Dieses Jahr ist alles etwas anders und das trifft auch au... » mehr

Werbung