TV-News

Filmevent: «Oktoberfest 1900» wird Online-First-Format

von

Linear wird das sechsteilige Format binnen acht Tagen gesendet.

Das Erste Deutsche Fernsehen wird sein TV-Jahr 20/21 mit einer Eventserie eröffnen: «Oktoberfest 1900». Die sechsteilige Serie wird komplett vorab in der ARD-Mediathek angeboten. Dort werden alle Ausgaben ab dem 8. September um 20.15 Uhr zur Verfügung stehen. Das Erste wird im linearen Programm drei Primetime-Plätze für die Produktion freiräumen: Am 15. und 16. September (Dienstag und Mittwoch) laufen je zwei Folgen ab 20.15 Uhr, am 23. September sind die beiden letzten Folgen eingeplant. Am Premierentag im TV, also am 15. September, wird ab 21.45 Uhr noch eine Begleit-Doku gesendet.

Die Serie erzählt von einer Zeit, in der die wahre Macht in München von den größten Arbeitgebern der Stadt ausgeht, den Brauereien - und von den in ihrer Gunst stehenden Wirte-Clans, die die begehrten Schank-Lizenzen für die Bierbuden auf dem Oktoberfest innehaben. Es ist auch die Geschichte vom Konflikt der Generationen, der von verletzter Ehre, Intrigen und Standesdünkel getragen wird, und der zugleich Licht in die Schattenwelt der Brauereien und Wirtshäuser bringt. Dorthin, wo im Verschwiegenen die wirklich Mächtigen der Stadt ihre Geschäfte machen. Misel Maticevic, Martina Gedeck und Francis Fulton-Smith gehören dem Cast an. Produzenten sind Michael Souvignier, Till Derenbach (Zeitsprung Pictures), Alexis von Wittgenstein (Violet Pictures) und Felix von Poser.

Bettina Ricklefs, BR-Programmbereichsleiterin Spiel-Film-Seri sagte 2019 anlässlich des Drehstarts: “Als das Konzept der Miniserie zum ersten Mal auf unserem Tisch lag, hat es uns von Anfang an in den Bann gezogen. Damals wie heute ist das Münchner Bier- und Volksfest ein Magnet für Alt und Jung aus der ganzen Welt und Pulsmesser der Zeit. «Oktoberfest 1900» führt uns in eine Zeit der aufziehenden Emanzipation von Frau und Bürgertum, es ist die Geschichte von Liebe, Freundschaft, Eifersucht und Verrat. Die Faszination dieser aufregenden Zeit um 1900 spiegelt sich im aufwendigen Setting, den historischen Kostümen und dem großartigen Cast wider und macht die Serie zu einem Event.“

Kurz-URL: qmde.de/119905
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeuer Anlauf: Einzelne chinesische Kinos dürfen wieder öffnennächster ArtikelTermin steht: Wann zeigt sixx das «Shadowhunters»-Finale?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung