TV-News

Starzplay: Ab sofort auch via Rakuten TV erreichbar

von   |  1 Kommentar

Der Abonnemendienst Starzplay erweitert seine Reihe an Partnern: Die Heimat von Serien wie «The Great», «The Act» und «Killing Eve» ist nun auch bei Rakuten TV zu finden.

Starzplay ermöglicht es uns, unser derzeitiges Angebot zu bereichern, indem wir ein immer vielfältigeres und umfangreicheres Angebot innerhalb der Plattform anbieten. Unser Ziel ist es, unser Content-Angebot weiter auszubauen, um unseren Nutzern Inhalte von bester Qualität und ein umfassendes Erlebnis nur einen Klick entfernt zu bieten.
Teresa López, European Content Director bei Rakuten TV
Der Abo-Streamingservice Starzplay baut die Möglichkeiten aus, wie ihn Serienfans in Deutschland erreichen können: Bislang war er beispielsweise über seine DTC-App, über Apple TV und als Channel über Amazon Prime Video zu abonnieren. Nun verpartnert sich Starzplay zudem mit Rakuten TV. Das gibt Rakuten TV heute, am 9. Juni 2020, offiziell bekannt.

Der internationale Premium-Streaming-Dienst des US-Bezahlsenders Starz bietet exklusiven Zugang zu Originalserien, und ausgewählten, lizensierten Filmen sowie Serien. Kundinnen und Kunden von Rakuten TV in Deutschland, Spanien, Großbritannien, Italien und Frankreich können den Subscription-Video-on-Demand-Dienst fortan mit einem Abo von 4,99 Euro pro Monat nutzen – vorab können sie ihn zudem in einer kostenlosen Probeversion antesten. Der Inhalt wird innerhalb der Rakuten-TV-App auf Smart TVs, im Internet und auf mobilen Geräten verfügbar sein.

Zu den Starzplay-Inhalten gehören die satirische Historienserie «The Great» über Katharina die Große (gespielt von Elle Fanning), die Jerry-Bruckheimer-Produktion «Hightown», die Stephen-King-Serie «Castle Rock», die preisgekrönte Miniserie «The Act» sowie «Killing Eve».

Kurz-URL: qmde.de/118968
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelElyas M'Barek bezwingt Elyas M'Barek, Rami Malek alias Freddie Mercury jubeltnächster ArtikelSkurril und melancholisch: Sky Atlantic HD zeigt neue «High Maintenance»-Folgen
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
09.06.2020 20:48 Uhr 1
Joar...Rakuten TV....wollte ich noch nie und werde es nie abonieren....

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung