TV-News

Neue Gätjen-Show ersetzt Sitcoms am ProSieben-Montag

von   |  8 Kommentare

Überraschung! «Herz! Schlag! Show!» übernimmt im Juli die Montags-Primetime. Keine US-Serien mehr am Montagabend.

Die Kandidaten der vier Ausgaben:

Ruth Moschner, Simon Gosejohann, Bürger Lars Dietrich, Verona Pooth, Thorsten Legat, Ben, Jasmin Wagner, Ralf Moeller, Jochen Schropp, Panagiota Petridou, Paul Janke, Lilly Becker, Nico Santos, Larissa Marolt, Mario Basler, Joey Heindle, Özcan Cosar, Lisa Feller, Frank Rosin, Gil Ofarim, Wigald Boning, Martin Klempnow und Stefan Mross
ProSieben geht im Juli einen neuen Weg am Montagabend. Für lange Zeit war der “Mad Monday” fest in der Hand von amerikanischen Sitcoms, allen voran «The Big Bang Theory». Die US-Serien werden nun jedoch von einer Eigenproduktion verdrängt. Ab dem 13. Juli wird ProSieben jeden Montag um 20.15 Uhr eine neue Ausgabe des neuen Unterhaltungsformats «Herz! Schlag! Show!» zeigen. Entwickelt und produziert wird die neue Show von Redseven Entertainment, einem Tochterunternehmen der Red Arrow Studios.

In insgesamt vier Folgen begrüßt Moderator Steven Gätjen immer sechs Promis in zwei Teams, die in neun verschiedenen Spielrunden gegeneinander antreten müssen. Im Fokus der Challenges steht passend zum Namen der Show immer der Herzschlag. “Wer kann mit seinem Puls die richtige Abspielgeschwindigkeit eines Liedes einstellen? Welcher Promi ist in der Lage, seinen eigenen Puls mit dem eines Team-Mitglieds zu synchronisieren? Und wie schnell pocht das Herz beim Rückwärtsbuchstabieren komplizierter Begriffe?”, so teasert ProSieben die Spiele an.

Zumindest für vier Wochen werden bei den Unterföhringern demnach mal nicht Sheldon Cooper und Co. in der Primetime zu sehen sein. Sowohl «The Big Bang Theory» als auch «Young Sheldon» machten zuletzt sowieso keine besonders starke Figur mehr. Ohne neue Folgen im Programm waren im Mai meist nur einstellige Marktanteile drin. 10,2 Prozent am späten Abend waren für die Nerds das Höchste der Gefühle. ProSieben kann die ungewohnte Umstellung am Montag also getrost einmal wagen.

Kurz-URL: qmde.de/118777
Finde ich...
super
schade
56 %
44 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer Sportsommer nimmt langsam Fahrt aufnächster ArtikelABCs Gameshow-Abend an der Spitze
Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
Wolfsgesicht
01.06.2020 14:21 Uhr 1
Ich denk da an die beste Show - und befürchte schlimmes.

Der Sendetermin im Juli unterstreicht das.
Kingsdale
01.06.2020 14:38 Uhr 2
Ach du Scheisse, es kann echt nicht wahr sein. In keinem Land der Welt gibt es soviele Shows in dem Promis zu spielen antreten. Dabei sind natürlich mal wieder die üblichen Verdächtigen die nichts anderes mehr machen von Show zu Show zu wandern und der Showwanderer schlechthin, Paul Janke, ist natürlich auch wieder dabei. Ey, geht noch? So gut, das es am Montag noch Alternativen zum Schauen gibt weil diesen Mist brauch nun wirklich wieder keiner.
TwistedAngel
01.06.2020 15:58 Uhr 3
Wird auch wieder floppen, so wie alles mit Gätjen ...
ghost_84
01.06.2020 16:23 Uhr 4
Alles mit Gätjen floppt? Willst die Aussage nochmal überprüfen?



Ich frage mich, wie man solche Aussagen treffen kann.



Also mir fällt jetzt nicht alles ein, aber Joko und Klaas gegen ProSieben und der Free European Song Contest sind nur zwei Beispiele.
Kingsdale
01.06.2020 16:29 Uhr 5
Alsoan Gatjen wird es sicher nicht liegen. Der macht seine Sache eigentlich immer ganz gut, wenn er die richtige Show bekommt. Diese wird es nicht sein und deshalb floppen weil es eine uninteressante Idee mit ausgelutschten Gästen ist.
Blue7
01.06.2020 16:57 Uhr 6
Denke auch Promis werden keinen zum Einschalten bewegen. Eher das Gegenteil.

Steven macht eigentlich seine Sache gut und glaube kaum, dass er der Grund einiger zum nicht Einschalten wäre.



Anderseits bin ich Montags anderweitig belegt. Da herscht beim Blue immer der Super Serien Montag mit aktuell neuen Folgen von Chicago Fire, Chicago MED, SWAT und ab kommender Woche auch Westworld
ghost_84
01.06.2020 17:01 Uhr 7
Jetzt gebt doch der Show einfach mal eine Chance.

Wenn ihr keinen Bock drauf habt, dann ignoriert es doch einfach.

Ich find's definitiv besser als die Wiederholungen von the Big Bang.
TwistedAngel
01.06.2020 19:24 Uhr 8
Also im ZDF ist er grandios gescheitert, aber ich habe auch nichts gegen ihn, die Show interessiert mich trotzdem nicht ...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps


Werbung