US-Fernsehen

«Morning Show»-Produzentin weitet ihren Apple-Vertrag aus

von

Beide Seiten waren sich einig: Kerry Ehrin wird noch mehrere Jahre lang für den iPhone-Hersteller tätig sein.

Der kalifornische Entwickler der iPhones, Apple, investiert weiter in seine Streaming-Sparte. Wie das Unternehmen mitteilte, habe man den Apple-Vertrag von «The Morning Show»-Produzentin und -Showrunnerin Kerry Ehrin um mehrere Jahre verlängert. Zur Zeit arbeitet sie an der zweiten Staffel des Aushängeschilds «The Morning Show».

Bevor Ehrin den großen Wurf bei Apple landete, gehörte sie zu den Mitschöpfern, Produzenten und Co-Showrunnern der A&E-Serie «Bates Motel». Zu ihrer Vita gehören auch Stationen bei den Serien «Friday Night Lights» und «Parenthood», die beide bei NBC liefen. Apple unterhält zahlreiche Exklusivvereinbarungen mit Produzenten, etwa Alfonso Cuaron, Annie Weisman, Jason Katims, Julia Louis-Dreyfus, Justin Lin, Lee Eisenberg, Monica Beletsky, Oprah Winfrey, Sharon Horgan und Simon Kinberg.

Die erste Staffel von «The Morning Show» wurde für drei Golden Globe Awards nominiert und bekam den SAG Award für die Leistungen von Jennifer Aniston. Billy Crudup gewann den Critics’ Choice Television Award als bester Nebendarsteller einer Dramaserie.

Kurz-URL: qmde.de/118045
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJ. J. Abrams schnappt sich Co-Showrunnernächster ArtikelRTL-Sommerhaus entsteht in diesem Jahr in Deutschland
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Onward»

Die zwei Elfen-Brüder Ian und Barley Lightfoot kommen ins Heimkino. Und wir verlosen daher tolle Preise. » mehr


Surftipps

Linda Feller Videodreh wird zum Freundestreff
Freunde drehen mit Linda Feller das Musikvideo zur Single "Ab Jetzt". In diesem Jahr feiert Linda Feller 35-jähriges Jubiläum, und die Vorbereitung... » mehr

Werbung