TV-News

«One World: Together at Home»: Lady Gagas Corona-Benefiz-Veranstaltung hat eine deutsche Heimat gefunden

von   |  1 Kommentar

Streng genommen sind es sogar zwei: MTV und Comedy Central werden die Livesendung mit Billie Eilish, Jimmy Fallon, Jimmy Kimmel, Stephen Colbert und vielen weiteren zeigen.

In den USA bringt am Samstag, den 18. April 2020, Superstar Lady Gaga verschiedene Konkurrenzsender zusammen: Unter dem Titel «One World: Together at Home» läuft dann unter anderem auf ABC, NBC und CBS eine von Lady Gaga, Global Citizen und der Weltgesundheitsorganisation organisierte Benefiz-Livesendung (wir berichteten). Schon früh wurde kommuniziert, dass es ein globales Event sein wird. Nun steht auch fest, welche deutsche Sender bei dem Event einsteigen, das zudem unter anderem auf Facebook, Instagram, Twitter und YouTube verfolgt werden kann: MTV und Comedy Central. Deren Konzernmutter Viacom schaltet in den USA während des Events all ihre Sender dazu.

Geboten werden Sketche, aufklärende Interviews mit WHO-Experten sowie viel Musik. Mit von der Partie sind unter anderem Alanis Morissette, Adam Lambert, Alicia Key, Awkwafina, Andrea Bocelli, Billie Eilish, Billy Ray Cyrus, Chris Martin, Elton John, John Legend, Lang Lang, Lizzo, Paul McCartney und Shah Rukh Khan sowie Stevie Wonder.

Ebenfalls mit dabei sind beispielsweise solche Größen wie Jason Segel, Jennifer Lopez, Ellie Goulding, Heidi Klum, James McAvoy, Don Cheadle, Common, Kesha, «Riverdale»-Star Lili Reinhart, Matt Bomer, Matthew McConaughey, Taylor Swift, Usher, Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o, Shawn Mendes und Pharell Williams sowie Samuel L. Jackson. Der Pre-Show-Livestream beginnt um 20 Uhr deutscher Zeit. Das Hauptevent beginnt um 2 Uhr nachts und wird dann auch linear gezeigt. Dieses wird am Sonntag, den 19. April, auch von MTV und Comedy Central zu prominenteren Sendezeiten wiederholt.

Kurz-URL: qmde.de/117597
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Wer weiß denn sowas?»nächster ArtikelDie Geschichte eines neuen Namens: MagentaTV zeigt zweite Staffel von «Meine geniale Freundin»
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Blue7
16.04.2020 14:50 Uhr 1
Bin ich ja gespannt, denn bisher ist die Übetragung weder von MTV noch von Comedy Central am Sa und So im Programm eingepflegt

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Die Country-Nominierten für die 63. jährlichen Grammy Awards (2021)
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2021. Am 31. Januar 2021 werden in Los Angeles, Kalifornien, die Grammys zum 63-mal verliehe... » mehr

Werbung