International

Netflix beschafft sich Zombie-Nachschub aus Korea

von

Beim Video-on-Demand-Dienst bleibt die Begeisterung für Zombie-Geschichten groß: Netflix sichert sich die koreanische Serienproduktion «All Of Us Are Dead».

Die koreanische Zombie-Serie «Kingdom» bekommt auf Netflix einen Mitbewerber aus dem eigenen Land: Wie 'Deadline' vermeldet, sichert sich der Video-on-Demand-Dienst eine zweite Zombie-Serie aus Südkorea, die global als Originaltitel für die Streamingplattform ausgewertet werden soll. Die Serie ist «All Of Us Are Dead» und basiert auf dem Web-Comic «Now At Our School».

«All Of Us Are Dead» spielt in der Gegenwart und dreht sich um Teenager, die sich zu Beginn einer sehr plötzlichen und ebenso heftigen Zombie-Epidemie in ihrer Schule verbarrikadieren. Ein Starttermin für die neue Serie steht aktuell noch in den Sternen.

Über die Zukunft von «Kingdom» gibt es aktuell übrigens keine Neuigkeiten: Im März dieses Jahres wurde die zweite Staffel der in der Vergangenheit spielenden Zombie-Serie bei Netflix veröffentlicht. Seither hat der Video-on-Demand-Dienst weder eine Bestellung für eine dritte Staffel ausgesprochen noch die Absetzung des Formats bekannt gegeben.

Kurz-URL: qmde.de/117560
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Gefragt – gejagt»: Sondereinsatz zur Primetimenächster ArtikelSchluss mit Rätselraten: ProSieben verrät, wer Stefan Raabs «ESC»-Ersatz moderiert
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Blackberry Smoke kündigen You Hear Georgia an
Blackberry Smoke feiern ihr 20jähriges Bandjubiläum und veröffentlichen neue Album "You Hear Georgia". Die gefeierte amerikanische Band Blackberry ... » mehr

Werbung