TV-News

Pay-Sender Universal TV staubt deutsche TV-Premiere von «The Purge» ab

von

Die Horrorserie wird eines der Sommer-Highlights des Senders.

Der zu Comcast gehörende Sender Universal TV, der unter anderem «Castle» und die «Chicago»-Serien beherbergt, hält ab Juni ein spannendes Projekt für alle Fans des gepflegten TV-Grusels bereit. Die Serienversion von «The Purge» wird dort ab 2. Juni ihre deutsche Fernsehpremiere feiern.

Ab dem 2. Juni sind immer dienstags ab 21 Uhr Doppelfolgen der Produktion im Programm zu finden. Die USA in einer nahen Zukunft: Einmal im Jahr zu „The Purge“ ist jedes Verbrechen - einschließlich Mord - für einen Zeitraum von 12 Stunden legal. Als sich auf den Straßen die Gewalt entlädt, stürzen sich mehrere Personen ins nächtliche Chaos. Der Soldat Miguel (Gabriel Chavarria) sucht verzweifelt nach seiner Schwester, die sich einem mysteriösen Kult angeschlossen hat, während eine Party für das Ehepaar Jenna (Hannah Emily Anderson) und Rick (Colin Woodell) einen überraschenden Verlauf nimmt und die beiden vor ein moralisches Dilemma stellt. Die ehrgeizige Finanzexpertin Jane (Amanda Warren) wiederum sieht die Chance gekommen, ihren unliebsamen Chef ganz legal loszuwerden. Niemand ahnt, dass sich ihre Schicksale in dieser Nacht noch kreuzen werden.

Neben Gabriel Chavarria, Amanda Warren, Hannah Emily Anderson und Colin Woodell ist William Baldwin («Backdraft», «Flatliners») als skrupelloser CEO zu sehen. Universal TV hat zudem die Ausstrahlungsrechte an der zweiten Staffel der Serie erworben.

Kurz-URL: qmde.de/117350
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelIst Désirée Nick die gute Hexe von Sat.1?nächster Artikel«GNTM» hält sich an der Spitze - Top in der Zielgruppe
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung