Primetime-Check

Freitag, 15. November 2019

von

Gleich drei neue Shows gingen am Freitagabend erstmalig auf Sendung, zwei davon wurden sogar live gesendet. Doch wer schaltete am Samstagabend was ein?

Keine Primetime-Sendung war am Freitagabend gefragter als der ZDF-Krimi «Der Kriminalist», der ab 20.15 Uhr 4,43 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und 15,4 Prozent des Publikums versammelte. Beim jungen Publikum landete die Produktion mit 6,4 Prozent leicht oberhalb des Senderschnitts. «SOKO Leipzig» hielt sich ab 21.15 Uhr mit 4,13 Millionen Zuschauern auf hohem Quotenniveau, bevor das «heute-journal» am späteren Abend auf 3,36 Millionen Interessenten abgab. Der Marktanteil für die halbstündige Informationssendung belief sich aber auf weiterhin gute 13,2 Prozent. Für die «heute-show» interessierten sich ab 22.30 Uhr schließlich 4,14 Millionen Zuschauer, wodurch die Marktanteile auf gewohnt hervorragende 17,5 Prozent bei allen und tolle 13,3 Prozent der Jüngeren kletterten. Die meisten jungen Zuschauer, 1,30 Millionen 14- bis 49-Jährige an der Zahl, entschieden sich in der Zwischenzeit für die RTL-Show «Bin ich schlauer als Günther Jauch?». Das ging für den Kölner Sender mit einem starken Marktanteil von 18,2 Prozent in der Zielgruppe einher. Und auch beim Gesamtpublikum lief es für die Jauch-Show mit 3,09 Millionen Ratefüchsen ab drei Jahren und 12,5 Prozent überdurchschnittlich.

Damit bewegte sich Günther Jauch am Freitagabend nicht zuletzt deutlich vor den Quoten von Sat.1, wo der Auftakt in Staffel zwei von «Dancing on Ice» bei 1,70 Millionen Zuschauern ab drei Jahren stecken blieb. Während die Gesamtquote nicht über 6,3 Prozent hinauskam, reichte es beim jungen Publikum immerhin zu überdurchschnittlichen 9,8 Prozent. Der dritte Neustart im Bunde lief unterdessen bei VOX und hört auf den Namen «Ready to beef!». Eine Doppelfolge der Kochshow verfolgten zum jeweils rund 0,70 Millionen Gesamtzuschauer und enttäuschende 5,1 Prozent und fünf Prozent beim jungen Publikum. Im Gesamtmarkt gingen die Quoten nicht über schwache 2,4 Prozent und 2,6 Prozent hinaus. «Bones» stürzte um 22.15 Uhr sogar auf desolate 0,41 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und 3,2 Prozent der Jüngeren ab.

Platz zwei beim Gesamtpublikum ging unterdessen an Das Erste, das mit der Komödie «Billy Kuckuck - Eine gute Mutter» ab 20.15 Uhr 4,09 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und starke 14,2 Prozent des Publikums einsammelte. Bei den 14- bis 49-Jährigen standen für den 90-Minüter ebenfalls überdurchschnittliche 6,9 Prozent zu Buche. Ebenfalls erfreulich für den Sender: Die «Tagesthemen» und die anschließende «Tatort»-Wiederholung erreichten im Anschluss annehmbare elf Prozent und schöne 12,8 Prozent insgesamt bei jeweils knapp drei Millionen Zuschauern. Auf den abendfüllenden Film «Pirates of the Carribean - Am Ende der Welt» vertraute derweil ProSieben, was für 1,42 Millionen Zuschauer und gute 11,6 Prozent der Jüngeren einen Grund zum Einschalten darstellte. Auch insgesamt lief es für ProSieben-Verhältnisse angesichts von 5,7 Prozent weit überdurchschnittlich.

Sehr zufrieden sein mit seinem Primetime-Programm darf auch RTLZWEI, das mit dem Film «Real Steel - Stahlharte Gegner» 0,96 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und gute 6,6 Prozent der Jüngeren begeisterte. kabel eins wiederum sendete eine Doppelfolge der Krimiserie «Navy CIS», die 4,1 Prozent der Jüngeren zwar Anlaufschwierigkeiten offenbarten, später aber auf gute 5,6 Prozent zulegte. Bei allen standen 0,90 Millionen und 1,14 Millionen Zuschauer sowie bestenfalls 4,1 Prozent zu Buche. «Navy CIS: New Orleans» unterhielt am späteren Abend schließlich noch 0,94 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und weiterhin zufriedenstellende 5,6 Prozent der 14- bis 49-Jährigen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/113717
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFalscher Sendeplatz? «Ready to beef!» legt völligen Fehlstart hinnächster ArtikelDie bisher stärkste «Bauer sucht Frau»-Folge der 15. Staffel
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Fest 2019 - Die Einschaltquoten
Wie viele Menschen sahen das CMA Fest 2019 auf RTLplus? Am gestrigen Dienstag, den 11. Dezember 2019, schlugen die Herzen der Country-Fans ein weni... » mehr

Werbung