Trailerschau

Die schlafende Trailerschau

von   |  1 Kommentar

Spaß, Grusel und musikalisch begleitetes Abenteuer erwarten uns diese Woche ...

«Doctor Sleep»
Deutscher Start: 21. November 2019


Immer noch gezeichnet von den traumatischen Erlebnissen, die er als Kind im Overlook durchmachte, musste Dan Torrance darum ringen, so etwas wie Frieden in seinem Leben zu finden. Doch dieser Frieden wird erschüttert, als er Abra trifft, einen tapferen Teenager, der im Besitz einer mächtigen, übersinnlichen Kraft ist: des „Shining“. Ihren Instinkten folgend hat Abra erkannt, dass Dan diese Gabe ebenfalls besitzt. Sie bittet ihn um Hilfe, gegen die gnadenlose Rose the Hat und ihre Anhänger vom Wahren Knoten vorzugehen, die sich in ihrem Streben nach Unsterblichkeit vom Shining Unschuldiger ernähren.

«Rebellinnen – Leg dich nicht mit ihnen an»
Deutscher Start: 11. Juli 2019


15 Jahre lebte die Provinz-Schönheitskönigin Sandra (Cécile de France) an der Côte d'Azur, jetzt kehrt sie nach Nordfrankreich zurück und zieht wieder bei ihrer Mutter ein. Arbeit findet die Ex-Miss in der ortsansässigen Fisch-Konservenfabrik und unter den Kolleginnen auch gleich zwei neue Freundinnen - die einsame, aber scharfzüngige Hausfrau Nadine (Yolande Moreau) und Marilyn, eine hysterische, alleinerziehende Mutter (Audrey Lamy). Weniger gut kommt sie mit ihrem Chef zurecht, der immer wieder zudringlich wird, bis sie ihn eines Tages, als sie sich mal wieder zur Wehr setzen muss, ausversehen tötet,. Während die drei Freundinnen noch überlegen, was nun zu tun ist, stoßen sie im Schließfach des Toten auf eine Tasche voller Geld. Spontan beschließen sie, den unerwarteten Reichtum unter sich aufzuteilen. Ein todsicherer Plan? Kann man so sagen. Denn plötzlich ist ihnen nicht nur die Polizei auf den Fersen, sondern auch ein örtlicher Gangster und die halbe belgische Unterwelt…

«Die Eiskönigin 2»
Deutscher Start: 21. November 2019


"Die Vergangenheit ist nicht so, wie sie scheint", unter diesem Motto steht Disneys heiß erwartete Fortsetzung des Megaerfolgs «Die Eiskönigin».

«Midsommar»
Deutscher Start: 26. September 2019


Ari Aster, der Regisseur von «Hereditary» reicht dieses Jahr seinen nächsten Schocker nach. Und er hüllt den Inhalt seines Films in einen Mantel des Geheimnisvollen …

Kurz-URL: qmde.de/110064
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Quatsch Comedy Club» geht bei Sky mit Staffel drei weiternächster ArtikelWas waren die Highlights der Videospielmesse E3?
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
15.06.2019 11:59 Uhr 1
Hereditary hat mir überhaupt gar nicht gefallen und, mir hat all das Kinogeld leid getan, die ich dafür ausgegeben habe!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung